Home / Themen-Archiv: Teac

Themen-Archiv: Teac

Test Teac NR-7CD – alles drin

Teac NR-7CD Front Angle

Der japanische Hersteller Teac hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. In den letzten Jahren begeisterten die Japaner vor allem mit ihren bezaubernden und technisch anspruchsvollen Midi-Komponenten der 300er und 500er Serie. Nun aber bringen die Japaner unter dem passenden Label „New Vintage“ mit dem Teac NR-7CD etwas für die Marke …

Weiterlesen »

Test: Streaming-DAC-Preamp Teac NT-503DAB

Teac NT-503DAB front black

Gäbe es eine Kauf-Mich-Plakette für HiFi-Gerätschaften, der Teac NT-503DAB hätte sie auf jeden Fall verdient. Mit seinem ansprechend gestylten Gehäuse in ausnehmend guter Verarbeitung wirkt er nicht nur auf Haptiker geradezu unwiderstehlich – auch lockt er trotz kompakter Abmessungen mit einem ungewöhnlich prall gefüllten Feature-Paket. Wie der Name bereits verrät, …

Weiterlesen »

Test: Mobiler DAC-Kopfhörerverstärker Teac HA-P5

Teac HA-P5 on MacBook Pro

Mit dem Teac HA-P5 erweitert der japanische Audio-Spezialist sein Portfolio um einen weiteren, mobilen Kopfhörer-Verstärker mit integriertem D/A-Konverter. Unterwegs-Telefonierer wie ich könnten dieser Produktgruppe in Sachen Nutzwert durchaus kritisch gegenüberstehen, lässt sich doch mit ihnen das ins Kopfhörerkabel integrierte Mikrofon-Dongle nicht nutzen: Telefonieren oder Skippen in der Playlist ist mit …

Weiterlesen »

TEAC HR-X101: Edle Digital-Minianlage mit DAB

TEAC HR-X101

TEAC stellt eine neue Mini-Kombi her, die es auch als Einzelkomponenten gibt. Die neue Minianlage hört als Set auf den Namen TEAC HR-X101 und ist wahlweise mit schwarzer oder silberner Elektronik sowie mit und ohne DAB+ Empfangsteil erhältlich. Das Set TEAC HR-X101 besteht im Kern aus der Elektronik TEAC CR-H101, …

Weiterlesen »

TEAC NT-503 – Neuer HiRes-DAC und Streamer

Teac DA-Wandler NT-503 Front

Top-Wandler- und eine sehr ordentliche Audiotechnik: Die Midi-Komponenten aus TEACs 500er Reference-Serie sind schon seit Jahren mit das Beste, was man in dieser Preisklasse bekommen kann. Das Äußere mit den Handgriffen erinnert nicht zufällig an Studio-Geräte, die Verarbeitung ist exzellent und die verbaute Technik weit über dem Niveau ihrer Klasse. Das …

Weiterlesen »