Themen-Archiv: Teac

Test Plattenspieler Teac TN-5BB: steinerne Souveränität

Teac TN 5BB von oben

Ein Kunststein-Oberdeck verleiht dem Teac TN-5BB kühle, edle Haptik, ein Tonarm nach legendärem japanischem Vorbild sorgt für präzise Abtastung: Der vornehmste Plattenspieler, den Teac aktuell baut, trifft in seiner Preisklasse auf starke Konkurrenz – und kann sich behaupten. Warum soll man einen 1.600-Euro-Spieler eines Herstellers kaufen, der jahrzehntelang nicht mal …

Weiterlesen »

Test Teac PE-505: Phonovorstufe für Perfektionisten

Teac PE 505 Aufmacher 1

Der Teac PE-505 ist ein Phono-Preamp für Leute, die gerne auf alle Eventualitäten vorbereitet sein wollen: Perfekt ausgestattet, universell anpassbar und klangstark, bietet das japanische Midiformat-Gerät für seinen selbstbewussten Preis reichhaltigen Gegenwert. Wie die Zeit vergeht! Das letzte Gerät der Teac-Reference-Serie, das ich zwecks Test auf dem Tisch hatte, war …

Weiterlesen »

LowBeats Jahres-Highlights 2018

Das Jahr geht zu Ende und wir wünschen Ihnen, liebe Leser, einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auch 2019 wird sicherlich wieder viele Herausforderungen bieten, aber auch viel Schönes. Ein Versprechen von unserer Seite: Wir werden auch nächstes Jahr wieder die besten Rosinen des Marktes für Sie herauspicken und ausführlich …

Weiterlesen »

Test Teac NR-7CD – alles drin

Teac NR-7CD Front Angle

Der japanische Hersteller Teac hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. In den letzten Jahren begeisterten die Japaner vor allem mit ihren bezaubernden und technisch anspruchsvollen Midi-Komponenten der 300er und 500er Serie. Nun aber bringen die Japaner unter dem passenden Label „New Vintage“ mit dem Teac NR-7CD etwas für die Marke …

Weiterlesen »

Test: Streaming-DAC-Preamp Teac NT-503DAB

Teac NT-503DAB front black

Gäbe es eine Kauf-Mich-Plakette für HiFi-Gerätschaften, der Teac NT-503DAB hätte sie auf jeden Fall verdient. Mit seinem ansprechend gestylten Gehäuse in ausnehmend guter Verarbeitung wirkt er nicht nur auf Haptiker geradezu unwiderstehlich – auch lockt er trotz kompakter Abmessungen mit einem ungewöhnlich prall gefüllten Feature-Paket. Wie der Name bereits verrät, …

Weiterlesen »

Test: Mobiler DAC-Kopfhörerverstärker Teac HA-P5

Teac HA-P5 on MacBook Pro

Mit dem Teac HA-P5 erweitert der japanische Audio-Spezialist sein Portfolio um einen weiteren, mobilen Kopfhörer-Verstärker mit integriertem D/A-Konverter. Unterwegs-Telefonierer wie ich könnten dieser Produktgruppe in Sachen Nutzwert durchaus kritisch gegenüberstehen, lässt sich doch mit ihnen das ins Kopfhörerkabel integrierte Mikrofon-Dongle nicht nutzen: Telefonieren oder Skippen in der Playlist ist mit …

Weiterlesen »

TEAC HR-X101: Edle Digital-Minianlage mit DAB

TEAC HR-X101

TEAC stellt eine neue Mini-Kombi her, die es auch als Einzelkomponenten gibt. Die neue Minianlage hört als Set auf den Namen TEAC HR-X101 und ist wahlweise mit schwarzer oder silberner Elektronik sowie mit und ohne DAB+ Empfangsteil erhältlich. Das Set TEAC HR-X101 besteht im Kern aus der Elektronik TEAC CR-H101, …

Weiterlesen »

TEAC NT-503 – Neuer HiRes-DAC und Streamer

Teac DA-Wandler NT-503 Front

Top-Wandler- und eine sehr ordentliche Audiotechnik: Die Midi-Komponenten aus TEACs 500er Reference-Serie sind schon seit Jahren mit das Beste, was man in dieser Preisklasse bekommen kann. Das Äußere mit den Handgriffen erinnert nicht zufällig an Studio-Geräte, die Verarbeitung ist exzellent und die verbaute Technik weit über dem Niveau ihrer Klasse. Das …

Weiterlesen »