Home / News / High End on Tour Hannover – die Messe im HCC
High End on Tour Hannover im HCC
Das Hannoveraner Congress Centrum wird Schauplatz der letzten großen HiFi-Messe des Jahres: Am 26. + 27. November gastiert hier die High End on Tour mit vielen HiFi-Highlights

High End on Tour Hannover – die Messe im HCC

Ja, ist schon wieder Weihnachten? Nicht ganz. Aber dennoch findet am letzten November-Wochenende die letzte große HiFi-Messe des Jahres statt: Im dafür trefflich geeigneten Hannoveraner Congress Centrum mitten in der Stadt hält die High End on Tour Hannover, die kleine und mobile Schwester der HIGH END aus München Hof.

Und das mit stattlichem Gefolge: 30 Aussteller und 80 Marken wollen zeigen, wie gut HiFi sein kann; die Ausstellerliste findet man auf der Website der High End Society. Einige echte Highlights werden zu hören sein.

Vorwärts Zurück
Der T+A PA 3100 HV von vorn
Das neue Verstärker-Flaggschiff von T+A hat es in sich: der PA 3100 HV liefert 500 Watt an 4 Ohm – erkennbar an den chic gestalteten, neuen VU-Metern auf der Front. Ganz billig ist der Bolide allerdings nicht: Er kostet aktuell 15.900 Euro (Foto: T+A)
er Elac Element EA101EQ‑G von vorn
Klein, smart und ganz schön kräftig: der Elac Element EA101EQ‑G bietet zum bescheidenen Preis von 699 Euro alles, was ein moderner Amp heute zu bieten hat (Foto: Elac)
Martin Logan Renaissance ESL 15A
Einer der weltbesten Elektrostaten: die Martin Logan Renaissance  ESL 15A mit aktivem Tieftonteil (Foto: Martin Logan)
Vorwärts Zurück

So wird T+A wird sicherlich einen der ersten Mega-Verstärker PA 3100HV spielen lassen.

Elac hat bestimmt seinen brandneuen 700-Euro Ich-kann-alles-Verstärker namens Element in der Vorführung.

Audio Components zeigt die neuen (immer noch sehr raren) Renaissance ESL 15A, Expression 13A und Impression 11A, die neueste Elektrostaten-Generation von Martin Logan.

Und Audio Reference – mit den meisten Marken vertreten – zeigt den (endlich) finalen Micromega M One, den Alleskönner-DAC-Vollverstärker, der Devialet-Qualitäten zum halben Preis anbieten will. Auch die entsprechende App sei nun verfügbar.

Aber das sind nur ein paar Schlaglichter: Die High End on Tour Hannover bietet natürlich sehr viel mehr.

Genug jedenfalls, um vorbei zu schauen und hier einige Zeit zu verbringen:

Hannover Congress Centrum
Theodor-Heus-Platz 1-3
30175 Hannover

Wann:
26.11.2016 – 27.11.2016

Öffnungszeiten:
Samstag, 26. November 2016, 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 27. November 2016, 10:00 bis 16:00 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Besucher-Informationen unter www.highendsociety.de.

Der DAC-Vollverstärker Micromega M One
Flach, edel und voll ausgestattet. Der DAC-Vollverstärker Micromega M One wartet schon eine Zeitlang auf seine Markteinführung. Nun steht sie bevor (Foto: Micromega)

Mehr zur High End:
Review auf die High End München 2017, die größte Messe ihrer Art
Themen Spezial High End München 2016: Der Rückblick

Im Beitrag erwähnt:
Test DAC/Streaming-Amp Micromega M One
Test Vollverstärker Elac Element EA101EQ‑G
T+A PA 3100 HV: Der Mega-Verstärker

Martin Logan Renaissance ESL 15A