Themen-Archiv: T+A

LowBeats News Sendung 03: Mit B&W, T+A, REKKORD und Reavon

LowBeats News Sendung 03 mit B&W, T+A, neuer Marke REKKORD, Reavon und Phono-Pflege

In der LowBeats News Sendung 3 stellt Kollege Holger Biermann die neuen Bowers & Wilkins 800 D4 Lautsprecher vor, wir klären was es mit der neuen Plattenspielermarke REKKORD Audio auf sich hat, was der Personalwechsel in der Entwicklungsabteilung von T+A bedeutet und zeigen die erfreulichen Entwicklungen bei den UHD-Playern von …

Weiterlesen »

Generationswechsel in der T+A-Entwicklung: Lothar Wiemann übergibt an Jörg Küpper

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus: Wie die ostwestfälische High End Schmiede T+A nun verkündet hat, wird der langjährige Entwicklungsleiter Lothar Wiemann zum Januar 2022 dem sogenannten T+A Fellowship Programm beitreten – und gleichzeitig den Stab des Entwicklungsleiters an Jörg Küpper weiterreichen. Einige Leser werden sich vielleicht wundern, ob dies …

Weiterlesen »

T+A Solitaire P-SE: der neue Kopfhörer der Edelschmiede

T+A Solitaire P-SE Beauty

Deutschlands High End Spezialist T+A hat offenkundig Blut geleckt. Nachdem die Herforder erst kürzlich den auch bei LowBeats hervorragend getesteten Kopfhörer Solitaire P auf den Markt gebracht hatten (siehe Test) und damit einen großen Erfolg landen konnten, legen sie nun mit dem etwas kleineren T+A Solitaire P-SE nach. Macht ja …

Weiterlesen »

Test T+A Serie 8: vielseitige Traumkombi im Midi-Format

T+A DAC 8 DSD Front

Der Herforder High-End-Spezialist T+A hat sich mit seinen großen Hochvolt- (HV-) Komponenten weltweit einen Ruf wie Donnerhall erarbeitet. Dennoch man muss bei den Westfalen keineswegs immer ganz nach oben schauen, um Großes zu finden. Vor allem die neueste Version der T+A Serie 8 gilt als genialer Wurf. Mit einzelnen Komponenten …

Weiterlesen »

Strukturwandel bei T+A: Conradin Amft wird Marketingleiter

TA 3100 HV

Die Herforder High-End-Manufaktur T+A baut ihren internationalen Vertrieb aus und will gleichzeitig die Positionierung der Marke verbreitern. Damit fallen zwei Personal-Entscheidungen. Erstens: Der bisherige Europavertriebsleiter Oliver John rückt auf den neugeschaffenen Posten des International Sales Director. Einen besonderen Fokus legt John dabei auf weiße Flecken in Asien und Europa: „Die …

Weiterlesen »

Messerückblick NDHT 2019 – die Highlights

NDHT 2019 Eingang

Die NDHT 2019 eröffnen wie üblich den fröhlichen HiFi-Messereigen in Deutschland, der ja immer größer wird. Norddeutsche, Westdeutsche, Mitteldeutsche, Süddeutsche HiFi Tage… Hinzu kommen die „Deutschen“ HiFi Tage in Darmstadt, die Händlermesse in Freiburg (HiFi Convention) und natürlich die HIGH END in München. Neben der HIGH END haben vor allem …

Weiterlesen »

HIGH END 2018 – die Messe-Highlights

HIGH END 2018 Atrium

So voll war es noch nie: 530 Aussteller auf 30.000 Quadratmeter Fläche gaben der HIGH END 2018 ein noch größeres Gewicht, als der Welt größte HiFi-Messe sowieso schon hatte. Alle vier Messetage, also vom 10. – 13. Mai, schwärmten die LowBeats Redakteure aus, um die Neuheiten zu sichten und das …

Weiterlesen »

T+A Criterion CTL auf der HIGH END 2018

T+A Criterion CTL S2200 HIGH END 2018

Criterion ist so etwas wie der Inbegriff von T+A Lautsprechern. Kein Wunder also, dass die Westfalen zu ihrem 40. Jubiläum erneuert eine Criterion-Lautsprecherserie auflegen: die T+A Criterion CTL. Die neue Linie besteht derzeit nur aus Standlautsprechern: Criterion S 2200 CTL (ab UVP 7.500 Euro pro Paar), Criterion S 2100 CTL …

Weiterlesen »

Test: T+A MP 8 – Multi Source Player mit Teamgeist

T+A MP 8 Aufmacher

Gretchenfrage: Was ist besser? Ein voll integriertes Audiogerät mit möglichst vielen Eigenschaften und Funktionen in nur einem Gehäuse, oder getrennte Komponenten? Generationen von HiFi-Fans haben sich darüber die Köpfe heiß geredet, dabei lautet die Antwort nüchtern betrachtet schlicht und einfach: kommt drauf an! Und zwar vor allem darauf, welche Strategie …

Weiterlesen »

Test T+A CALA CDR – Komplettanlage neu definiert

T+A CALA CDR Aufmacher

Wir erleben die Renaissance der Musiktruhe. „All-in-One-Gerät“ ­heißt das neudeutsch und bringt die Komplettanlage in neuem Gewand wieder in die Wohnzimmer. Gemäß dem Zeitgeist sind sie kleiner geworden. Und meist netzwerkfähig, um die Dienste der Musikanbieter Tidal, Qubuz & Co nutzen zu können. Diesem Trend kann sich natürlich auch Deutschlands …

Weiterlesen »