Home / Test / Kopfhörer / Kopfhörer mobil / Sennheiser IE 80S BT: der audiophile Nackenbügelhörer
Sennheiser IE 80S BT Ambiente
Auch Sennheiser bringt jetzt seinen ersten Nackenkopfhörer. Der Name: IE 80S BT. Der Preis: 500 Euro (Foto: Sennheiser)

Sennheiser IE 80S BT: der audiophile Nackenbügelhörer

Die High End Audio Visual Show in Hong Kong: Hier präsentiert Sennheiser ihren ersten audiophilen Bluetooth Nackenbügelkopfhörer namens Sennheiser IE 80S BT. Dieser basiert auf dem exzellenten IE 80S-In Ear und erweitert das Sennheiser Portfolio um ein weiteres Modell im wichtigen Bereich der kabellosen Kopfhörer.

Der Sennheiser IE 80S BT beherrscht Codecs wie LHDC, aptX HD und AAC und verfügt über diverse smarte Funktionen: So kann über die Sennheiser Smart Control App das Klangbild an den eigenen Hörvorlieben angepasst werden. Und für den perfekten Genuss an Videos sorgt die Kompatibilität des Ohrhörers mit aptX Low Latency, die die Audioübertragung mit den Bildern synchronisieren kann.

Sennheiser IE 80S BT
Die gesamte (und smarte ) Elektronik sitzt im leichten Nackenbügel (Foto: Sennheiser)

Auch Sprachassistenten wie Siri oder Google Assistant sind eingebaut; auf sie greift der Nutzer einfach über eine Taste auf dem Nackenbügel zu. Das Design des IE 80S BT bietet außerdem ein gewisses Maß an Flexibilität: Steht dem Nutzer der Sinn nach kabelgebundenem Klang, lässt sich das Nackenband abnehmen und die Ohrhörer können mit einem optionalen Kabel verwendet werden.

Ein leistungsstarker AKM DAC sowie die beiden dynamischen Schallwandlersysteme (mit 10 mm-Treibern und Neodymiummagneten) aus dem IE 80S sollen für hohe Präzision und Transparenz sorgen.

Und natürlich ist der IE 80S BT auch kommunikativ: Er ist mit hochwertigen Mikrofonen bestückt, die störende Nebengeräusche in Telefonaten und während der Interaktion mit Sprachassistenten herausfiltern.

„Den IE 80S BT steht der Leistung seines drahtgebundenen Vorgängers in nichts nach. Mit dem IE 80S BT bieten wir Musikliebhabern, die bei der Klangqualität keine Kompromisse eingehen wollen, eine echte Alternative zu kabelgebundenen Lösungen.“, erklärt Ronja Harste, Product Manager Audiophile bei Sennheiser.

Der Sennheiser IE 80S BT ist ab Mitte August zu einem UVP von 499 EUR erhältlich.

Mehr von Sennheiser:

Test Sennheiser HD 660 S – der bezahlbare High-End-Hörer
Test Over-Ear-Kopfhörer Sennheiser HD 820 – der Geniestreich
Test Sennheiser Ambeo Smart Headset In-Ear-Mikro – 3D-Ton to go
Test Sennheiser Game One: Spiel, Spaß, Musik
Test: Geniales 3D-Mikrofon Sennheiser Ambeo VR Mic
Test: Edel-Kopfhörer Sennheiser HD 800 S