LowBeats Live: Workshops auf der High End 2016
LowBeats Live: Workshops auf der High End 2016, täglich im Konferenzraum K1B

LowBeats Live – HIGH END 2016: Faszination Mehrkanal

Die HiRes-Mehrkanal-Wiedergabe rückt immer mehr in den Fokus der ambitionierten Audiophilen. Einer der treibenden Motoren dieser Bewegung ist Meik Wippermann, der schon 2004 in Zusammenarbeit mit Sony und dem WDR sensationelle Vorführungen und Workshops zu diesem Thema gemacht hat. Auch auf der diesjährigen HIGH END im Münchner MOC (05.-08.05.2016) gibt Wippermann den Schirmherr einer Vorführungs- und Workshop-Reihe, an der man eigentlich nicht vorbei kann. Im Rahmen der Messe finden im Konferenzraum K1B (vor den Hallen ganz links in der Lobby) HiRes-Mehrkanal-Vorführungen und -Workshops namhafter Musik-Produzenten statt. Die Liste der Dozenten und Vorführer liest sich wie das Who is Who des internationalen HiRes-Tonmeistertums: Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia International), Jared Sacks (Channel Classics), Morten Lindberg (2L), Daan van Aalst (Navis Classics) und Stephan Cahen (Myrios Classics) werden Ihre Aufnahmen präsentieren und aus dem Nähkästchen plaudern. Auch wir bei LowBeats sind bekennende HiRes-Mehrkanal-Verfechter und ergänzen diesen Event mit unseren LowBeats Live Vorträgen.

Meik Wippermann bei Surrountec
Meik Wippermann ist einer der emsigsten Antreiber des HiREs-Mehrkanal-Themas (Foto: Surroundtec)

Die LowBeats Macher Jürgen Schröder und Raphael Vogt erklären, worauf man beim Zusammenstellen und Anpassen von Lautsprechern für eine Surround-Anlage insbesondere für Musikwiedergabe achten sollte, also die Lautsprecher selbst, den oder die Subwoofer, die Aufstellung und das Einmessen.

Und unser Gast, der Chef des renommierten Mastering Studio München (MSM) Stefan Bock, referiert und demonstriert, wie und warum der Center-Kanal in Musikproduktionen verwendet oder eben auch nicht verwendet wird. Ein seit Anbeginn umstrittenes Thema.

Sein zweiter Vortrag gibt einen Ausblick auf Immersive-Audio-Musikproduktionen, also 3D-Audio mit Dolby Atmos, DTS:X oder Auro-3D aus technischer und künstlerischer Sicht.

Organisator Meik Wippermann hat für diesen Mehrkanal-Event eine beeindruckende Anlage zusammengestellt.

Die Lautsprecher kommen von ME Geithain mit den Referenz-Monitoren ME 800K und ME 801K – die beide mit 15 Zoll Tri-Koax-Systemen arbeiten. Unverzerrt lauter und beeindruckender geht es kaum.

Die Verkabelung stellt Hans M. Strassner (HMS) und als Hauptquelle dient die Mehrkanal-Version des NADAC der Studioprofis von Merging Technologies.

Die Akustik-Profis artnovion aus Portugal optimieren die gar nicht so triviale Raumakustik des K1B.

Vorwärts Zurück
LowBeats Live High End 2016: Geithain ME 800 K
Die ME 800 K ist das größte Gedeck, das der Studio-Profi Geithain im Programm hat: mit 15 Zoll Tri-Koax und einem 15-Zöller für zusätzliche Bass-Unterstützung (Foto: ME Geithain)
LowBeats Live High End 2016: Geithain ME 801 K
Die kleine Ausführung des großen Monitors ME 800 heißt ME 801K. Alles ist identisch, lediglich der zusätzliche 15 Zoll Subwoofer fehlt. (Foto: ME Geithain)
LowBeats Live High End 2016: NADAC von Merging Technology
Der NADAC von Merging Technology gilt als Maß der Dinge im Bereich Mehrkanal-DAC. Er ist das Herz der Vorführanlage des HiRES-Mehrkanal-Events auf der HIGH END 2016 (Foto: Merging Technologies)
Vorwärts Zurück

Wir wünschen schon jetzt viel Spaß und interessante Erlebnisse auf der HIGH END 2016!

Für alle, die nicht dabei sein können, berichtet unser Filmteam täglich online über wichtige Akteure und Neuigkeiten: Start frei für das LowBeats TV HIGH END 2016 Opening!

Und so finden Sie zum HiRes-Mehrkanal-Event

LowBeats Live High End 2016: K1B Konferenzraum des M.O.C. München
So finden Sie am schnellsten zum HiRes Mehrkanal-Event: Der Raum K1B (hell gelb markiert) liegt direkt gegenüber vom Eingang zur Halle 1 – also links vom Eingang zur Messe im Erdgeschoss.

Der Zeitplan

Vorwärts Zurück

Donnerstag, 5. Mai 2016

UhrzeitProgrammModeratoren
10.00

Multikanal in DSD – Einfluss von A/D-Konvertern

Jared Sacks (Native DSD)
10.30

Surround Klassiker – Musik in 3- und 4-Kanal

Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia)
11.002L RecordingsMorten Lindberg (2L)
11.30

LowBeats Workshop: Lautsprecher für Surround-Musik

Jürgen Schröder
12.00

Surround Geschichte(n)

Andreas Günther, Meik Wippermann
12.30

Mikrofon und Klang

Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia)
13.00Große Aufnahmen – verschiedene RemasteringsAndreas Günther
13.30

Multikanal in DSD – Einfluss von A/D Konvertern

Jared Sacks (Native DSD)
14.00

Surround Klassiker – Musik in 3- und 4-Kanal

Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia)
14.302L RecordingsMorten Lindberg (2L)
15.00

Surround Geschichte(n)

Andreas Günther, Meik Wippermann
15.30

Mikrofon und Klang

Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia)
16.00

Ein Orchester – Ein Raum

Andreas Günther
16.30

LowBeats Workshop: Lautsprecher für Surround-Musik

Raphael Vogt
17.00

LowBeats: Centerlautsprecher in Mehrkanal-Musikaufnahmen

Stefan Bock (MSM)
17.30

LowBeats: Immersive-Audio-Musikaufnahmen

Stefan Bock (MSM)

Freitag, 6. Mai 2016

UhrzeitProgrammModeratoren
10.00

Multikanal in DSD – Einfluss von A/D Konvertern

Jared Sacks (Native DSD)
10.30

Die perfekte Illusion? Die Musik – Der Raum – Die Aufnahme

Daan van Aalst (Navis Classics)
11.00

LowBeats Live Workshop: Lautsprecher für Surround-Musik

Jürgen Schröder
11.302L RecordingsMorten Lindberg (2L)
12.00Myrios Classics RecordingsStephan Cahen (Myrios Classics)
12.30

Mikrofon und Klang

Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia)
13.00Große Aufnahmen – verschiedene RemasteringsAndreas Günther
13.30

Multikanal in DSD – Einfluss von A/D Konvertern

Jared Sacks (Native DSD)
14.00

Die perfekte Illusion? Die Musik – Der Raum – Die Aufnahme

Daan van Aalst (Navis Classics)
14.302L RecordingsMorten Lindberg (2L)
15.00Myrios Classics RecordingsStephan Cahen (Myrios Classics)
15.30

Mikrofon und Klang

Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia)
16.00

Ein Orchester – Ein Raum

Andreas Günther
16.30

LowBeats Live Workshop: Lautsprecher für Surround-Musik

Raphael Vogt
17.00

LowBeats Live: Centerlautsprecher in Mehrkanal-Musikaufnahmen

Stefan Bock (MSM)
17.30

LowBeats Live: Immersive-Audio-Musikaufnahmen

Stefan Bock (MSM)

Samstag, 7. Mai 2016

UhrzeitProgrammModeratoren
10.00

Multikanal in DSD – Einfluss von A/D Konvertern

Jared Sacks (Native DSD)
10.30

Die perfekte Illusion? Die Musik – Der Raum – Die Aufnahme

Daan van Aalst (Navis Classics)
11.002L Recordings Morten Lindberg (2L)
11.30

LowBeats Live Workshop: Lautsprecher für Surround-Musik

Jürgen Schröder
12.00Myrios Classics RecordingsStephan Cahen (Myrios Classics)
12.30

Mikrofon und Klang

Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia)
13.00

Surround Geschichte(n)

Andreas Günther,

Meik Wippermann

13.30

Multikanal in DSD – Einfluss von A/D Konvertern

Jared Sacks (Native DSD)
14.00

Die perfekte Illusion?

Die Musik – Der Raum – Die Aufnahme

Daan van Aalst (Navis Classics)
14.302L RecordingsMorten Lindberg (2L)
15.00Myrios Classics RecordingsStephan Cahen (Myrios Classics)
15.30

Mikrofon und Klang

Jean-Marie Geijsen (Polyhymnia)
16.00Ein Orchester – Ein RaumAndreas Günther
16.30

LowBeats Live Workshop: Lautsprecher für Surround-Musik

Raphael Vogt
17.00

LowBeats Live: Centerlautsprecher in Mehrkanal-Musikaufnahmen

Stefan Bock (MSM)
17.30

LowBeats Live: Immersive-Audio-Musikaufnahmen

Stefan Bock (MSM)

Sonntag, 8. Mai 2016

UhrzeitProgrammModeratoren
10.00

Multikanal in DSD – Einfluss von A/D Konvertern

Jared Sacks (Native DSD)
10.30

Die perfekte Illusion?

Die Musik – Der Raum – Die Aufnahme

Daan van Aalst (Navis Classics)
11.002L RecordingsMorten Lindberg (2L)
11.30

LowBeats Live Workshop: Lautsprecher für Surround-Musik

Jürgen Schröder
12.00

Die perfekte Illusion?

Die Musik – Der Raum – Die Aufnahme

Daan van Aalst (Navis Classics)
12.30Ein Orchester – Ein RaumAndreas Günther, Daan van Aalst (Navis Classics)
13.00Große Aufnahmen – verschiedene RemasteringsAndreas Günther
13.30

Multikanal in DSD – Einfluss von A/D-Konvertern

Jared Sacks (Native DSD)
14.00

Surround Klassiker – Musik in 3- und 4-Kanal

Meik Wippermann
14.30

2L Recordings

Morten Lindberg (2L)
15.00

Surround Geschichte(n)

Andreas Günther
15.30

Surround Klassiker – Musik in 3- und 4-Kanal

Meik Wippermann
16.00Ein Orchester – Ein RaumAndreas Günther
16.30

LowBeats Live Workshop: Lautsprecher für Surround-Musik

Raphael Vogt
17.00

LowBeats Live: Centerlautsprecher in Mehrkanal-Musikaufnahmen

Stefan Bock (MSM)
17.30

LowBeats Live: Immersive-Audio-Musikaufnahmen

Stefan Bock (MSM)
Vorwärts Zurück

Hier geht es zur Review der Veranstaltungen:
HiRes Mehrkanal: Mehr geht nicht

Ähnliche Themen:
Best Sound out of Show High End 2016: Wilson Audio Alexx
Burmester C500 rockt die High End 2016
Best Sound of Show High End 2016: Trinnov Altitude 32

Best Sounds of Show: High End 2017
Highres-Audio revolutioniert: MQA-Erfinder Bob Stuart im LowBeats TV-Interview