Nubert nuSub XW-800 slim Ambiente
Nubert hat seine Subwoofer-Palette um ein pfiffiges Flachmodell erweitert: den nuSub XW-800 slim für 585 Euro (Foto: Nubert)

Nubert nuSub XW-800 slim: der kabellose Subwoofer, der unter das Sofa passt

Endlich beackert auch Nubert das Thema „schlanke“ Subwoofer. Denn anders als die meisten Hersteller offenkundig denken, ist im praktischen Alltag der HiFi- und Surround-Fans keineswegs überall Platz für einen kubischen Subwoofer. Aber für einen schlanken Subwoofer wie den Nubert nuSub XW-800 slim

Wie der Name schon andeutet, ist der XW-800 slim so flach, dass er unter oder hinter die meisten Sofas passt. Diese Aufstellung ist doppelt sinnvoll: Einerseits sieht man das gute Stück dann kaum noch, andererseits bekommt man als TV-Zuschauer, der auf dem Sofa sitzt, die Energie des Woofers regelrecht „zu spüren“. Man sitzt quasi auf dem Woofer. Eine direktere Kopplung gibt es nicht. Für den nötigen Abstand zum Untergrund sorgen zwei stabile Metallschienen, die nicht nur als Standfüße, sondern auch zur Wandmontage dienen können. Man kann den Flachwoofer natürlich liegend oder hochkant einsetzen

Nubert nuSub XW-800 slim schwarz
Ein hochbelastbarer 22-Zentimeter-Woofer sorgt für die wuchtige Bass-Unterstützung (Foto: Nubert)

Mit seinen Abmessungen von 14 x 54 x 40 cm (H x B x T) ist der neue Nubert Woofer recht klein geraten und dennoch üppig bestückt: Wir finden einen 22 cm Langhub-Bass mit Bassreflex-Unterstützung. Ebenfalls eingebaut ist die Elektronik der Geschwistermodelle XW-700 oder XW-900. Das heißt: Leistung ist ausreichend vorhanden. Und auch die Möglichkeit, den Flachmann per X-Room Calibration-App (funktioniert nur mit Android- oder iOS-Smartphones) auf den Raum und auf die jeweilige Position einzumessen.

Nubert nuSub XW-800 slim Ambiente
Natürlich ist eine aufrechte Aufstellung ebenfalls denkbar. Durch die direkte Nähe von Basstreiber und Bassreflex-Port in der Nähe der Wände wird der Bass zusätzlich unterstützt (Foto: Nubert)

Der Nubert nuSub XW-800 slim ist ab sofort im Nubert Direktvertrieb zu bestellen – und zwar in schwarzer oder weißer Schleiflack-Ausführung. Die Auslieferung aber wird wohl erst ab Ende Mai 2022 erfolgen können. Der Verkaufspreis des Flachmanns liegt bei 585 Euro. Vorbesteller erhalten bis zum 23. Mai 2022 die Garantieverlängerung auf fünf Jahre im Wert von 59,90 Euro gratis. Weitere Infos unter www.nubert.de

Die technischen Daten

Nubert nuSub XW-800 slim
Technisches Konzept:Wireless Aktiv-Subwoofer in Flachbauweise
Bass-Bestückung:1 x 22 cm
max. empf. Raumgröße
25 Quadratmeter
Leistung:250 Watt
Anschluss:RCA oder kabellos
Übertragungsbereich:
36 – 150 Hz (-3 dB)
Farben:Schleiflack Schwarz oder Weiß
Abmessungen (H x B x T):14 (mit Schienen) x 54 x 40 cm
Gewicht:11,5 Kilo
Alle technischen Daten
Mehr von Nubert:

Test Nubert nuBoxx B-40 & nuBoxx B-30: das neue Entry-Level bei Nubert
Test Soundbar Nubert nuPro AS-3500
Test Soundbar Nubert nuPro XS-7500: Hilti für die Ohren
Test Aktiv-Kompaktbox Nubert nuPro X-4000
Test Kompakt-Aktivlautsprecher Nubert nuPro X-3000
Familientest Nubert nuPro Aktivboxen – die Übersicht
Test Nubert nuPyramide 717: Pyramidenbox mit 3D-Klang

Erster Test: Vollverstärker Nubert nuConnect ampX

Autor: Holger Biermann

Avatar photo
Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.