Home / News / Quietsch Fidel: BT-Speaker Pirelli P ZERO Sound von Ixoost
Pirelli P ZERO Sound
Ixoost baut für den bekannten Reifenhersteller den Pirelli P ZERO Sound – der erste Bluetooth-Lautsprecher des Formel-1-Ausstatters. (Foto: Pirelli)

Quietsch Fidel: BT-Speaker Pirelli P ZERO Sound von Ixoost

Der eng mit dem Motorsport verbundene italienische Reifenhersteller Pirelli präsentierte am vergangenen Wochenende beim Formel 1 Pirelli Grand Prix von Frankreich seinen ersten Windkanal-Reifen-Lautsprecher, den Pirelli P Zero Sound. In Zusammenarbeit mit Ixoost, einer Marke deren Name vom Klang des Auspuffs (englisch Exhaust) inspiriert wurde, entstand ein runder Bluetooth-Lautsprecher in der Form eines Pirelli-Reifens.

Ixoost ist im italienischen Modena angesiedelt und gilt als Spezialist für „luxuriöse automobile Soundsysteme“, womit kein Car-Audio gemeint ist. Die Italiener bauen statische Lautsprecher-Skulpturen in Form von Autoteilen – der Ixoost Otto hat etwa die Form eines Fächerkrümmers. Der neue Bluetooth-Lautsprecher Pirelli P Zero Sound hat die Form eines Windkanal-Reifens, den Pirelli den Formel 1-Teams für aerodynamische Tests zur Verfügung stellt.

Der Windkanal ist für die Rennställe eine unverzichtbare Anlage, um bei der Suche nach der optimalen Leistung jeden Aspekt der Luftströmung, der Aerodynamik, zu untersuchen. Die Reifen spielen auch hierbei eine wichtige Rolle.

Pirelli P Zero Sound – ein Gemeinschaftsprojekt mit Ixoost

Aus dem maßstabsgetreuen Modell des Formel 1-F1 Windkanal-Reifen entstand der Pirelli P Zero Sound tuned by Ixoost. Der Pirelli P Zero Sound soll neue Maßstäbe in Design und Technik setzen und in Sachen Musikwiedergabe seinen eigenen Weg gehen.

Der integrierte DSP-Verstärker fällt mit 100 Watt ausgesprochen stark aus für diese Gerätegattung. Im Inneren des nachgebildeten P-Zero-Reifens sitzt ein 10-cm-Mitteltöner und eine 2,5-cm-Seidenkalotte, die koaxial, also auf einer Achse platziert wurden. Das komplette System wird von Ixoost in Italien gefertigt und ist im Handel ab sofort für rund 3.000 Euro erhältlich.

Mit seiner Bluetooth-Apt-X-Technologie kann der Pirelli  P Zero Sound drahtlos Musik von Smartphones oder Tablets wiedergeben.

Der Pirelli P Zero Sound ist in neun verschiedenen Farben erhältlich, die den Farben der neun Reifenmischungen von Pirelli für die Formel 1 entsprechen. Dank seiner kompakten Abmessungen (33 cm Durchmesser bei einer Tiefe von 20 cm) passt der Bluetooth-Lautsprecher Pirelli  P Zero Sound in jede Vitrine von Autonarren, die dafür allerdings richtig tief in die Tasche greifen müssen.

Mehr zum neuen Pirelli Reifen-Speaker unter: www.ixoost.it