Home / Holger Biermann

Holger Biermann

Das Quartett der Kritiker auf der HIGH END 2017

LowBeats TV High End 2016 Opening: Atrium Münchener M.O.C.

Für die diesjährige High End Messe (18. – 21. Mai 2017) im Münchener M.O.C. haben sich die Veranstalter etwas sehr Nettes einfalles lassen: Ein profund besetztes Quartett der Kritiker diskutiert die sich durchaus stellenden Fragen: • Will das Publikum überhaupt noch Musikkritiken oder reichen ihm Social-Media-Bewertungen? • Gibt es Fake …

Weiterlesen »

Aktuell bei LowBeats

♦♦♦ Familientest: 4 Tonabnehmer aus der Sumiko Oyster Serie ♦♦♦ Test: Onkyo PR-RZ5100 Multiroom-AV-Vorverstärker ♦♦♦ Test JBL Flip 4: Was kann der Bluetooth-Bestseller? ♦♦♦ Test Vor-/End-Kombination für Kenner: Audiolab 8300 CD + 8300 MB ♦♦♦ Test: Geniales 360⁰-Soundfield-Mikrofon Sennheiser AMBEO VR Mic ♦♦♦ Am Puls der Zeit: Highlights der Uhren-Messe Baselworld 2017 ♦♦♦ …

Weiterlesen »

Sumiko Oyster Serie – 4 Tonabnehmer ab 100 Euro

Die Sumiko Oyster Serie

Sumiko ist einer der ganz großen HiFi- und High End Vertriebe der USA. Seit über 30 Jahren schon verkaufen die Amerikaner mit das Feinste, was an gutem Audio weltweit zu haben ist: Audio Research, Sonus faber, REL, Pro-Ject und vieles mehr. Was lange Zeit fehlte, waren entsprechende Tonabnehmer. Um die …

Weiterlesen »

Sumiko Blue Point No 2 – High Output MC Abtaster

Das High Output MC Sumiko Blue Point No 2

Das Sumiko Blue Point No 2 ist das kleinste Moving Coil- (MC-) System des US-amerikanischen Highend-Vertriebs Sumiko. Es liegt hierzulande bei knapp unter 500 Euro und zählt zu den sogenannten High Output MCs. Aufgrund ihrer Bauart-bedingten, vergleichsweise hohen Ausgangspannung kann beziehungsweise sollte man diese MCs an die Moving Magnet- (MM-) …

Weiterlesen »

Sumiko Black Pearl – der Preis/Klang-Hammer

Das Sumiko Black Pearl am Rega PB 1000

Das Sumiko Black Pearl hat einen Verkaufspreis von 115 Euro und ist damit nur unwesentlich teurer als der kleinere Geschwister-Abtaster Oyster. Diese Preispolitik muss man nicht verstehen, kann sie aber begrüßen, denn so bekommt der geneigte Vinyl-Freund zwei ausgezeichnete und klanglich feine Tonabnehmer als Alternative.  Angeblich baut das Black Pearl …

Weiterlesen »

Sumiko Oyster – musikalischer MM-Abtaster für 100 Euro

Das MM-Tonabnehmersystem Sumiko Oyster am Rega RB 1000 Tonarm

Das Sumiko Oyster ist das mit 99 Euro Verkaufspreis „kleinste“ Tonabnehmersystem des US-amerikanischen Vertriebs, obwohl das nächstgrößere Black Pearl nur 16 Euro teurer ist. Skurriler Weise sieht das Oyster komplett anders aus als das Black Pearl – aber das ist eine andere Geschichte. Wie auch das schon erwähnte Black Pearl …

Weiterlesen »

Bose SoundLink Revolve – Boses beste BT-Speaker?

Bose SoundLInk Revolve+ im Outdoor-Einsatz

Es soll der bislang beste Bose Bluetooth Lautsprecher sein: der neue Bose SoundLink Revolve beziehungsweise sein etwas größer geratener Bruder, der SoundLink Revolve+. Die Ansage ist steil, denn bei LowBeats hinterließen SoundLink Mini & Co. einen ganz hervorragenden Eindruck. Doch bei Revolve ist der akustische Ansatz ein anderer: Es sind …

Weiterlesen »

Audiolab 8300 CD und 8300 MB – Vor-/End-Kombi für Kenner

Audiolab 8300 CD und 8300 MB im LowBeats Hörraum

CD-Player mit flexiblem DAC, PCM-und DSD-Filter-Funktionen plus Vorstufe. Endstufen-Monos mit richtig viel Leistung. Audiolab 8300 CD und 8300 MB = viel High End für wenig Geld. Eine ambitionierte Audio-Firma mit einem perfekten Namen – und doch kennen viele HiFi-Fans Audiolab wohlmöglich gar nicht, obwohl es die Marke schon seit 1983 gibt. …

Weiterlesen »

Audiolab 8300 CD – DAC, CD-Player, Vorstufe

Der Audiolab 8300 CD mit Slot-Laufwerk

CD-Player mit exzellentem DAC und sechs Digitaleingängen. Dank modernster Wandlertechnik auch für DSD 256 geeignet. Der Audiolab 8300 CD ist das einzige Gerät der 8300er Serie mit Vorstufen-Funktion: Was genau eigentlich ist dieser Audiolab 8300 CD? Ein CD-Laufwerk – was man aus dem Namen schließen könnte? Ein vielseitiger D/A-Wandler – …

Weiterlesen »

Quadral BREEZE – Multiroom-Boxen vom Traditionalisten

Quadral BREEZE One im Outdoor Einsatz

Nun also auch Quadral: BREEZE nennen die Hannoveraner ihre neue Serie von Bluetooth-Lautsprechern. Bislang sind es derer vier, von denen wir hier aber nur die größeren vorstellen: nämlich Quadral BREEZE One und BREEZE Two, bei denen die Traditionalisten aus Hannover klassisches Akustik-Handwerk mit moderner Technik verbinden. Beide sind ausgestattet mit …

Weiterlesen »

Audiolab 8300 MB – Top Mono-Endstufen für 2.400 Euro

Die Audiolab 8300 MB Mono-Endstufen im LowBeats Hörraum

Mono-Endstufen mit komplett symmetrischem Aufbau Die Audiolab 8300 MB leisten bis 1000 Watt Exzellentes Preis/Klang-Verhältnis Mono-Endstufen haben einen eigenen Reiz. Sie garantieren, dass linker und rechter Kanal komplett getrennt sind und lassen eine Verkabelungs-Spielart zu, die klassische Stereo-Endstufen zwangsweise verhindern müssen: dass die Endstufen ganz dicht an den Lautsprechern stehen …

Weiterlesen »

Yamaha NS-5000 – die Superbox auf der Musikmesse

Die Yamaha NS-5000 auf der Musikmesse 2017

Frankfurt zur Musikmesse 2017. Natürlich ist auf dieser Show auch der weltgrößte und -wichtigste Instrumentenbauer vor Ort – nämlich Yamaha. Und natürlich gibt es links und rechts neben den vielen Instrumenten und einer unüberschaubaren Masse an Yamaha Beschallungs- und Profi-Equipment auch kleine HiFi-Schmankerl zu sehen. Zum Beipiel das neueste Multiroom-Modul …

Weiterlesen »

JVC HA-S90BN: BT-Kopfhörer mit Noise Cancelling

JVC_HA-S90BN

Die Japan Victory Company (JVC) kann vieles – unter anderem exzellente Kopfhörer herstellen. Zum Sommer hin bieten die Japaner vier neue Modelle aus Bereichen an, die derzeit am stärksten boomen: zwei Bluetooth On Ear Kopfhörer und zwei leichte Sportkopfhörer. Widmen wir uns zunächst einmal dem JVC HA-S90BN, der nicht nur …

Weiterlesen »

Rauch und Schall – der neue HiFi-Laden in München

Der Eingangsbereich von Rauch und Schall

Geöffnet ist der Laden am Münchner Kapuzinerplatz 1 schon etwas länger, doch die offizielle Eröffnung von Rauch und Schall setzte der Firmenchef Stefan Rauch auf den 1. April. Dass das Ganze kein Scherz ist, wird beim Durchschreiten der Räume schnell deutlich: Hier wollen Überzeugungstäter ausgewähltes HiFi in erschwinglichen Preisklassen an …

Weiterlesen »