Home / News / Neue Vertriebe für SME und Goldring
Das Goldring 2100 am Rega RB 1000 Tonarm
Das Goldring 2100 ist mit 180 Euro das Einsteiger-System der Familie. Er und alle seine Geschwister haben seit einigen Tagen einen neuen Vertrieb: IDC Klaassen (Foto: P.Schüller)

Neue Vertriebe für SME und Goldring

Die HIGH END als weltweit größte Begegnungsstätte für gehobenes HiFi ist natürlich auch immer ein Katalysator für alle möglichen Bewegungen am Markt. Und nun das: Kurz vor Messestart sickerte durch, dass es neue Vertriebe für SME und Goldring geben wird. Das ist durchaus eine Besonderheit, denn die analogen Traditionsmarken waren beide über mehrere Jahrzehnte bei Räke (Transrotor) im Vertrieb.

Bei Goldring war die Geschichte absehbar. Die nun 100 jährige Phono-Schmiede gehört schon lange zum HiFi-Mischkonzern Amour Home und der hat in Deutschland, Austria und Schweiz (DACH) einen Vertrieb nämlich IDC Klaassen. Der in Lünen beheimatete Vertrieb machte ja erst kürzlich von sich reden, weil er Ascendo und Acoustics Arts in sein Portfolio mit aufnahm. Nun erweitert er sein Programm abermals mit den feinen Tonabnehmern von Goldring, von denen LowBeats übrigens die wichtigsten im LowBeats Klangorakel Tonabnehmer online vergleichbar hat.

Noch überraschender aber ist der Vertriebswechsel von SME. Die ebenfalls britischen Tonarm- und Plattenspieler-Spezialisten waren auch viele, viele Jahre bei Räke, wechseln nun aber zum Gaudios Vertrieb von Sina Kovacevic. Der wird mehr mehr zur analogen Großmacht und hat mit den einzigartigen SME Tonarmen nun ein weiteres, veritables Pfund in seinem Angebot.

SME M2 9r
Einer von vielen legendären SME Tonarmen: der M2 9R (Foto: Transrotor)

Dirk Räke, Geschäftsführer des bisherigen Vertriebs beider Marken, sagt dazu: „Es ist für uns kein Unglück, denn wir können die für uns wichtigen Produke, die OEM-Versionen der Goldring Tonabnehmer (Anmerkung der Redaktion: darunter fallen alle Transrotor gelabelten Tonabnehmer wie das Reference) sowie die OEM-Versionen der SME Tonarme für unsere Laufwerke weiterhin beziehen. Das ist für uns wichtig.“

Auf der HIGH END 2019 bringt Räke einen neuen Plattenspieler mit konventionellem Äußeren und Haube. Aber mit drei Motoren und großem Aufwand. Leider gibt es noch keine Bilder. Aber natürlich werden wir kurz nach Messebeginn die ersten ins Netz stellen…

Die wichtigsten Goldring-Abtaster:

Übersicht Goldring 2000er Serie – 5 MI Abtaster
Test Goldring 2500 – MI mit hoher Klangkultur
Test Goldring 2400 – überragende Abtastung
Test Goldring 2300 – MI-Abtaster mit viel Eleganz
Test Goldring 2200 – MI-Abtaster mit viel Verve
Test Goldring 2100: der MI Einsteiger-Abtaster