Themen-Archiv: Hochtonhorn

Breitband-Lautsprecher Lange YOCTO: Schweizer Präzisionsinstrumente zur Musikwiedergabe

Lange YOCTO 01

Einen ordentlichen Lautsprecher in Kistenform selbst zu entwickeln, ist heutzutage kein Hexenwerk mehr. Mit spezieller Software lassen sich in Nullkommanichts alle grundlegend nötigen Berechnungen anstellen. Oder populär ausgedrückt: Es gibt eine App dafür. Wer jedoch die Grenzen des klanglich machbaren weiter verschieben will, muss nach wie vor viel Zeit, Geld …

Weiterlesen »

Test JBL 4309: Profi-Dynamik aus kompakten Abmessungen

JBL 4309 Nussbaum

Lange war es bei JBL, immerhin der größte und wohl auch bekannteste Lautsprecherhersteller der Welt, in Bezug auf HiFi-Lautsprecher irritierend ruhig. Man hätte fast den Eindruck bekommen können, JBL zöge sich aus dem HiFi zurück und würde stattdessen nur noch auf Bluetooth-Boxen, Soundbars & Co setzen. Aber weit gefehlt. Nachdem …

Weiterlesen »

Magnat Transpuls 800A: das „Boxen-Biest“ jetzt aktiv

Magnat Transpuls 800A Paar

Magnat hat für sich schon seit Längerem den Bereich der bezahlbaren Aktiv-Lautsprecher entdeckt – man denke nur an den Monitor Reference. Nun also wird auch die Biest-Klasse namens Transpuls aktiviert. Den Anfang macht die Magnat Transpuls 800A. Das Konzept bleibt dabei das Gleiche: Es gibt eine Master- und eine Slave-Box, …

Weiterlesen »

Test Standbox Klipsch Forte IV: der Jungbrunnen

Hart rocken wie früher in der Kleinstadtdisco – aber audiophiler. Dann altersgemäß gepflegt lauschen – aber dynamischer: Die Klipsch Forte IV beherrscht das gesamte Spektrum akustischer Vergnügungen. Und zwar wirklich das gesamte: Bass, Dynamik, Auflösung, Abbildung – dieser Lautsprecher gibt alles, und von allem viel! Für Klipsch-Verhältnisse ist die Forte …

Weiterlesen »

JBL 4309: neue Kompaktbox vom Pegelmeister

JBL 4309 im Paar

JBL hat sich ja lange Zeit sehr bedeckt gehalten. Doch nun, im 75. Jubiläumsjahr, purzeln die Neuigkeiten in schöner Regelmäßigkeit aus den großen Messlaboren der Amerikaner. Der neueste Coup ist der 2-Wege Monitor JBL 4309, der – so heißt es bei JBL – angeblich auf dem deutlich größeren Studio-Monitor 4349 …

Weiterlesen »

Kompakt, kräftig & laut: die neue Magnat Transpuls 1000

Magnat Transpuls 1000 Ambient

Die Ansage ist klar: ein Männerbox. Aber eine, die nicht viel Geld kostet. Magnat belebt seine alte Transpuls-Tradition mit der neuen Magnat Transpuls 1000, einer 3-Wege Box mit 26,0 cm Bass, einem 13,5 cm messenden Mitteltöner und einem sehr dynamischen Hochtonhorn. Und damit ist die Richtung schon vorgegeben: Dieser Schallwandler …

Weiterlesen »

Test Teufel Power HiFi: Hören mit 120 Dezibel

Teufel Power HiFi Beauty2

Der Lautsprecher Teufel ist wahrscheinlich der einzige deutsche Anbieter, der die Sache mit dem HiFi nicht ganz so bierernst nimmt wie hierzulande allgemein üblich. Dieser erfrischende Ansatz liegt auch am Fokus: Als größter Audio-Hersteller der Republik hat man immer auch die jugendlichen (oder jung gebliebenen) Hörer im Visier. So lassen …

Weiterlesen »

Test: digitaler Aktivmonitor JBL LSR708P – Das Pegelwunder

JBL LSR708P (Foto: R. Vogt)

Es ist kein Geheimnis, dass ich vom Konzept des Aktivlautsprechers an sich überzeugt bin und daher auch im Kino mit Vorliebe aktive Monitore einsetze. Jetzt haben die US-Beschallungs- und Studioprofis des großen Harman Konzerns mal wieder eine spannende Variante auf den Markt gebracht: die aktive Kompaktbox JBL LSR708P. Es gibt …

Weiterlesen »