Home / Themen-Archiv: R&B

Themen-Archiv: R&B

James Blake Assume Form – das Album der Woche

James Blake Assume Form

Kaum ein anderer Musiker hat die Abstraktion von Gefühlen wie Melancholie und Verletzlichkeit in den 2010er-Jahren so sehr vorangetrieben wie James Blake. Genau diese Fähigkeit macht ihn – ähnlich wie den amerikanischen Alternative-Rock-Zauberer Justin Vernon aka Bon Iver – zu einem der wichtigsten Vertreter dieser Dekade. Auf James Blake Assume …

Weiterlesen »

Lykke Li So sad so sexy – die CD der KW 27

Lykke Li so sad so sexy

Die Oberfläche unserer Welt wird immer digitaler und stylisher, doch unter der schicken Schale bleibt der Mensch ein analoges Wesen. Die schwedische Musikerin Lykke Li gießt diesen Widerspruch in ein Album voll reizvoll funkelnder Future R&B-Sounds, unter deren Oberfläche mehr seelische Zerklüftungen lauern, als man denkt. auf Lykke Li so …

Weiterlesen »

Everything Is Recorded by Richard Russell – CD der KW 11

Everything Is Recorded by Richard Russell

Classic Soul, Post-TripHop und zeitgemäßer R&B, stilvoll gemixt: Richard Russell, Mitgründer des Kultlabels XL Recordings, macht auch als „managing director“ seines Soloprojekts eine exzellente Figur. Für uns ist Everything Is Recorded by Richard Russell ein ganz außergewöhnliches Album – und die CD der Woche. Kaum ein Mensch kennt seinen Namen, …

Weiterlesen »

Robert Finley Goin‘ Platinum – die CD der KW 01

Robert Finley Goin' Platinum

Robert Finley ist ein Spätberufener. Erst als Mittsechziger veröffentlichte der Louisiana-Mann im Herbst 2016 sein Debüt als Profimusiker. Mit etwas weniger Anlauf folgt nun sein zweites Album. Robert Finley Goin‘ Platinum ist eine wunderbar authentische R&B- und Soul-Revue in lupenreinem Sixties-Stil – die Visitenkarte eines Musikers, der den Sound der …

Weiterlesen »

Vince Staples Big Fish Theory – die CD der KW 26

Vince Staples

Kürzlich lieferte er einen prächtigen Gastauftritt auf der aktuellen, gewohnt famosen Platte der Gorillaz (Humanz, Warner Music), nun präsentiert der amerikanische Rapper Vince Staples sein zweites Soloalbum und das bislang zweitwichtigste HipHop-Werk des Jahres. Vince Staples Big Fish Theory ist allemal die LowBeats CD der KW 26 wert. Auch der …

Weiterlesen »

Joe Goddard Electric Lines – CD der KW 19

Joe Goddard Electric Lines

Die Welt ist voll von Strippenziehern, und die meisten davon tun ihr nicht gerade gut. Ein Strippenzieher positiver Art hingegen ist Joe Goddard. Als Gründungsmitglied der englischen Band Hot Chip beliefert er die Szene seit 2000 mit innovativen Indietronics – nutzt die „Electric Lines“ unserer digitalen Welt aber auch dazu, …

Weiterlesen »

Electric Guest Plural – LowBeats CD der KW 9

Electric Guest Plural

Eben noch topmodern, wenig später schon wieder Schnee von gestern: Im Image- und Style-verliebten Popbusiness geht das mitunter fast von heute auf morgen.Wie man das Beste aus der Schnelllebigkeit der Szene macht, zeigt das Duo Electric Guest. Auf Electric Guest Plural, der LowBeats CD der KW 9, entwirft das 2012 …

Weiterlesen »

Sohn Rennen – LowBeats CD der KW 2

Christopher Taylor alias Sohn

Wie LowBeats Musikautor Christof Hammer schon prophezeite: Nach dem relaxten Jahresbeginn mit dem gechillten HipHop-Jazz von Don Philippes neuem Album A Long And Silent Street nimmt das Rennen durch das neue Jahr jetzt wieder mächtig Fahrt auf. Sohn Rennen, die CD der KW 2, kommt von dem englischen Synthie-Tüftler Christopher …

Weiterlesen »

Solange A Seat At The Table – CD der Woche 47

Beyoncé Schwester Solange

Solange A Seat At The Table, die CD der KW 47 kommt von einer Soul-Lady, die bisher ein wenig im Schatten stand; auch im Schatten ihrer glamourösen Schwester Beyoncé. Mit ihrem dritten Soloalbum betritt Solange (ihren Nachnamen Knowles lässt sie als Musikerin einfach mal unter den Tisch fallen) nun aber …

Weiterlesen »

Alicia Keys Here – CD der Woche 45/2016

Alicia Keys: Here 2016

Alicia Keys Here, die LowBeats CD der Kalenderwoche 45 kommt in der Woche der Entscheidung über den künftigen amerikanischen Präsidenten von einer US-Künstlerin, die sich (wie hoffentlich ausreichend viele ihrer Landsleute) ernsthafte Gedanken über Zustand und Zukunft ihres Heimatlandes macht. Gut so, findet LowBeats Musikautor Christof Hammer, denn in warmen …

Weiterlesen »