Denon HEOS 1 mit HEOS 1 Go Pack
Denons HEOS 1 mit aufgestecktem HEOS 1 Go Pack Akku für 6 Stunden drahtlosen Mobileinsatz mit Bluetooth (Foto: R. Vogt)

Musik mobil: HEOS 1; HEOS 1 Go Pack

Denon HEOS 1 mit Brandon Stead
Entwickler Brandon Stead bei der Präsentation des HEOS 1 (Foto: R. Vogt)

HEOS, das drahtlose Multiroom-System von Denon, wird um den kompakten und dezent chic gestylten Lautsprecher HEOS 1  (249 Euro) erweitert. Für ein plastischeres Hörerlebnis lassen sich auch zwei HEOS 1 als Stereo-Anlage koppeln. Und als erster Lautsprecher der HEOS-Serie lässt sich der HEOS 1 nicht nur stationär im Haus, sondern dank cleveren Zubehörs auch mobil und unter Einsatz des optionalen Spritzwasser-Schutzes sogar draußen verwenden. Damit dem Musikgenuss im Freien keine Grenzen gesetzt sind, kann man den Akku-Fuß HEOS 1 Go Pack (99 Euro) mit einem simplen Dreh per Bajonettverschluss andocken. Zum Go Pack gehört auch ein Bluetooth-Adapter und der Splashguard genannte Spritzwasserschutz.

HEOS 1

  • kompaktestes HEOS Modell
  • Verwendbar auch bei hoher Luftfeuchtigkeit – geeignet für Badezimmer
  • Viele Quellen: Internet-Radio, Streaming-Dienste (u.a. Spotify, Deezer, Napster und TuneIn),  USB, Smart Devices, PC, Mac, NAS-Laufwerke, AUX
  • Dual-Band WLAN (2,4 und 5 GHz)
  • HEOS App für iOS, Android und Kindle Fire
  • Stereo mit zwei HEOS 1
  • 2-Wege-Konstruktion mit aktiver Frequenzweiche und EQ
  • Lieferbar in Schwarz und Weiß

 HEOS 1 Go Pack

  • Einfache Verbindung: aufstecken und anschalten
  • Bluetooth
  • Akku mit 6 Stunden Laufzeit
  • Splashguard Spritzwasserschutz mit IPX4 Wasserschutz-Kennziffer
  • 4 LED Akku-Ladeanzeige
  • Lieferbar in Schwarz und Weiß

Mehr von Denon:
Test WLAN-BOX Denon HEOS 7 HS2 mit Bluetooth
Test Denon AVR-X2300W: Dolby Atmos unter 700 Euro
Test AV-Receiver Denon HEOS AVR – der Surround-Minimalist
Test Denon AVR-X4300H: AV-Receiver mit HEOS Multiroom
Exklusivtest: Dolby-Vision-AV-Receiver Denon AVR-X4400H

 Weitere Informationen zu den HEOS-Produkten unter www.denon.de

Autor: Raphael Vogt

Raphael Vogt
Technischer Direktor bei LowBeats und einer der bekanntesten Heimkino-Experten der Republik. Sein besonderes Steckenpferd ist die perfekte Kalibrierung von Beamern.