Themen-Archiv: eARC

News: Denon DHT-S517 Dolby Atmos Soundbar mit Subwoofer

Denon DHT-S517: 3.1.2-Kanal-Dolby-Atmos Soundbar mit Subwoofer für 399 Euro (Foto: Sound United)

Klanglich brauchbare Soundbars mit Immersive Audio sind immer noch selten und stellen für jeden Entwickler eine Herausforderung dar. Nun haben sich die Ingenieure von Denon an das Thema gewagt: mit der 3.1.2-Kanal-Soundbar Denon DHT-S517 für knapp 400 Euro. Dass sich die Denon-Spezialisten mit Surround – und vor allem mit Immersive …

Weiterlesen »

Test: Denon AVR-X1700H – der perfekte Einsteiger-Receiver

Denon AVR-X1700H: Kleinster Receiver der X-Serie mit praller Ausstattung, sieben Endstufen und HEOS Streaming unter 700 Euro (Foto: R. Vogt)

Ein Heimkino, gerade in diesen Zeiten des Cocoonings, ist ein Stück Lebensqualität. Doch was, wenn weder Raum noch Budget dafür in größeren Dimensionen bereitstehen? Ein Soundbar bietet dem einen oder anderen zu wenig an Klang – was ich gut verstehen kann. Dann kommen eben preiswerte AV-Receiver und kompakte Lautsprecher ins …

Weiterlesen »

Test: Yamaha RX-A6A – AV-Receiver mit Highend-Ambitionen

Yamaha RX-A6A, zweitgrößtes Aventage-Modell, mit neuem Design, verbesserten Endstufen und YPAO, XLR-Anschlüssen und erstmals Auro-3D (per Update). 2.599 euro (Foto: R. Vogt)

So langsam kommt Yamaha mit seiner komplett überarbeiteten Aventage Serie in Schwung. Über Verfügbarkeiten kann man in diesen Zeiten ja nur mutmaßen. Aber als plötzlich das Angebot vom hiesigen Vertrieb kam, haben wir natürlich sofort zugesagt und uns den Yamaha RX-A6A ins LowBeats Kino bestellt. Denn der bietet in Sachen …

Weiterlesen »

Test Yamaha RX-A2A: Erster Aventage-AV-Receiver im neuen Design

Yamaha RX-A2A: Erster Aventage-Receiver im neuen Design. 999 Euro (Foto: R. Vogt)

Ein Vorbote kommender Generationen: Mit dem RX-A2A modernisiert der japanische Surround-Pionier Yamaha seine Topserie namens Aventage in fast jeder Hinsicht: Design, Handhabung und Schaltungen. Der neue Junior der Aventage-Serie sieht daher nicht nur anders aus, er liefert auch die Basis für die künftigen größeren Modelle. Mehr als ein Grund, sich …

Weiterlesen »

NEWS: Update für JVC XP-EXT1 Exofield Surround-Kopfhörer

Ein Update erweitert und verbessert JVCs genialen Surround-Kopfhörer Exofield (Foto: JVC)

Vergangenen September testete LowBeats das Kopfhörer-System JVC XP-EXT1 mit „Exofield Theater“. Die Prozessor-Blackbox mit Kopfhörer kann sich auf das individuelle Gehör einmessen und dann recht überzeugend Immersive-Audio mit Dolby Atmos oder DTS: X wiedergeben. Das passiert dann geradewegs so, als ob man ein Kino mit 7.1.4 Lautsprechern hört. Doch das …

Weiterlesen »

Test Marantz AV7706: Mehrkanal-AV-Vorverstärker mit HEOS

Marantz AV7706: Extrem gut ausgestatteter AV-Vorverstärker mit HEOS Streaming und HDMI 2.1. 2.699 Euro (Foto: R. Vogt)

In der Diskussion um die optimale AV-Zentrale gibt es viele Argumente, die gegen Receiver und für Vorverstärker/Endstufen-Kombinationen sprechen – und umgekehrt. Gegen separate Komponenten sprechen der höhere Preis und ihr zusätzlicher Platzbedarf. Dafür sprechen in jedem Fall die klanglichen Vorteile: die separaten Netzteile, deutlich bessere Flexibilität, symmetrische Verkabelung und die …

Weiterlesen »

Test Marantz SR7015 – bester AV-Receiver der Oberklasse?

Marantz SR7015, 11.2-Kanal-Receiver mit 9 kräftigen Endstufen, HEOS und hochwertigem Phono-Eingang. 1.699 Euro (Foto: R. Vogt)

Es ist schon bewundernswert, wie konsequent die Entwickler von Sound United vorgehen. Vor allem für ihre Vorzeige-Marken Denon und Marantz haben sie ein Baukasten-System entwickelt, mit dem sich – so scheint es – jede Preisklasse im AV-Receiver-Bereich perfekt bedienen lässt. LowBeats machte die Probe aufs Exempel und hat sich den …

Weiterlesen »

Test: AV-Vorverstärker Yamaha CX-A5200 mit Raumklang-DSP

Yamaha CX-A5200 (Foto: R. Vogt)

Der japanische Elektronik-Riese Yamaha ist seit Beginn der Heimkino-Ära immer vorn mit dabei. Und er ging mit seinen DSP- (Hall-) Programmen dabei immer auch sehr eigene Wege – die er selbst in Zeiten aufwändigster 3D-Wiedergabe beibehält. Offenkundig mit Erfolg: Yamaha ist die führende Marke im Fachhandel und hat aktuell nicht …

Weiterlesen »

Denon & Marantz: Neue Einsteiger-Receiver und Flachmänner

Neue Einsteiger Receiver Denon AVR-X2600H (579 Euro), Denon AVR-X2600H (679 Euro) und Denon AVR-X2600HDAB (699 Euro). Dazu kommen flachbauende Slimline-Receiver Marantz NR1500 (599 Euro) und der 7-kanalige Marantz NR1710 (799 Euro) (Foto: Sound United)

Sound United bringt für seine Marken Denon & Marantz frische AV-Receiver heraus. Bei Denon sind das drei Modelle der unteren Mittelklasse, die trotz günstigen Preises prallstens ausgestattet sind. Marantz dagegen bringt zwei superflache Slimline-Receiver. Basis für die Denon-Neulinge ist der Denon AVR-X2600H (679 Euro), den es zusätzlich in einer Version …

Weiterlesen »