DACs

Test RME ADI-2 Pro: ADDAC-Headphone-Preamp

RME ADI-2 Pro Front view

Der brandneue RME ADI-2 Pro stellt ohne Frage einen weiteren Meilenstein in der nunmehr 20-jährigen Firmengeschichte des deutschen Audio-Spezialisten dar. Das aus gleich mehreren Gründen: Zum einen richtet sich der ADI-2 Pro erstmals direkt auch an HiFi-Anwender, zum anderen ist er uneingeschränkt ohne Computer nutz- und konfigurierbar, da er vollständig …

Weiterlesen »

Test: Mobiler DAC-Kopfhörerverstärker Teac HA-P5

Teac HA-P5 on MacBook Pro

Mit dem Teac HA-P5 erweitert der japanische Audio-Spezialist sein Portfolio um einen weiteren, mobilen Kopfhörer-Verstärker mit integriertem D/A-Konverter. Unterwegs-Telefonierer wie ich könnten dieser Produktgruppe in Sachen Nutzwert durchaus kritisch gegenüberstehen, lässt sich doch mit ihnen das ins Kopfhörerkabel integrierte Mikrofon-Dongle nicht nutzen: Telefonieren oder Skippen in der Playlist ist mit …

Weiterlesen »

Test: USB-Audio-Interface RME Babyface Pro

RME Babyface Pro auf Mackie Onyx 1620 b

Das hier vorgestellte RME Babyface Pro gehört zur Familie externer digitaler Audio-Interfaces. Diese Spezies hat die klassische Soundkarte in Computern nahezu vollständig verdrängt, wobei der Aufgabenbereich jedoch gleich geblieben ist. Im Gegensatz zu den im HiFi-Bereich gängigen, externen DACs enthalten digitale Audio-Interfaces – ebenso wie klassische Soundkarten – neben dem …

Weiterlesen »

Test Onkyo DP-X1: mobiler Hi-Res Player + MQA

Onkyo DP-X1

Mit dem Onkyo DP-X1 bekommt die Familie der mobilen, digitalen Audio-Player (DAP) hochkarätigen Zuwachs – umso mehr freut es uns, dass der schicke Japaner sein Debüt hierzulande bei LowBeats feiert. Sinn und Zweck von DAPs: Neben gängigen Audio-Tonformaten spielen sie auch Hi-Res-Files inklusive DSD ab und wollen zudem besser klingen als …

Weiterlesen »

Test: ZeroUno DAC – Hören auf neuem Niveau

ZeroUno DAC ganz

Jetzt ist gleich im ersten Satz eine Entschuldigung fällig. Weil dieser Bericht nicht das sein wird, was Sie gewohnt sind. Nämlich eine unvoreingenommene Berichterstattung. Nach ein paar Stunden Musikgenuss mit dem ZeroUno DAC hat der völlig be- und entgeisterte Autor dieser Zeilen nämlich keine große Lust mehr, Sie völlig objektiv …

Weiterlesen »

Test Vollverstärker NuPrime IDA 16 mit Super-DAC

Der NuPrime IDA 16 von vorn

Fünf Digitaleingänge, beste DACs und ein Design wie aus Star Wars: Der NuPrime IDA 16 steht für eine neue Generation HiFi-Verstärker. Scheint, als habe Devialet mit seinen super-adretten „Expert“-Vollverstärkern nicht nur technisch, sondern auch optisch einen neuen Trend gesetzt: den des sehr flachen Verstärkers. Der NuPrime IDA 16 ist der …

Weiterlesen »

Test: Vollverstärker AMC XIA 150 mit DAC

AMC XIA 150 Front

Ein Transistor-Schnäppchen vom Röhren-Spezialisten, der AMC XIA 150? Ja, denkt sich der Tester. Bestens bekannt. Röhren-Vollverstärker im No-Nonsens-Design für bezahlbares Geld. Und ein wenig schwachbrüstig, nicht wahr? 30 Watt oder so? Aber gut geklungen haben die immer! Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Die eines Röhrenfans, der ja gerne …

Weiterlesen »

Test: Neuer Takt-Reclocker Mutec MC-3+ USB

Er feiert seine Weltpremiere bei LowBeats: Der heiß ersehnte MC-3+ USB vom Berliner Spezialisten Mutec ist die konsequente Weiterentwicklung des kürzlich bei uns exzellent getesteten Wordclock-Generators/Reclockers MC-3+. Wie der Name bereits verrät, besitzt die neueste Schöpfung des Berliner Herstellers jetzt auch einen USB-Eingang – was ihn für alle Computer-HiFi-Fans nochmals …

Weiterlesen »

Test: Mutec MC-3+ Wordclock-Generator

Mutec MC-3+ Front

Eine echte Zeitmaschine: Der hier vorgestellte Mutec MC-3+ ist zunächst mal ein hochpräziser Wordclock-Generator, wie man ihn in Tonstudios als zentralen Taktgeber bei der Zusammenschaltung mehrerer digitaler Audio-Komponenten zwingend benötigt. Damit erfüllt er eine Funktion, die auch in der HiFi-Technik zukünftig eine zunehmende Rolle spielen dürfte. Das allein macht ihn …

Weiterlesen »

Test: Apogee Groove Mobile Headphone DAC

Apogee Groove portabler Headphone-Amp

Sticks & Plugs & Rock’n Roll: Aktuelle Notebooks sind mittlerweile derart leistungsfähig, dass man mit ihnen sogar komplette Musikproduktionen in erstaunlicher Qualität erstellen kann. Auch ich finde es immer wieder toll, unterwegs im ICE per Laptop mit Ableton Live an eigenen Drum-Loops oder Soundlandschaften zu editieren. Dazu braucht es natürlich …

Weiterlesen »