Home / Themen-Archiv: Phono MM

Themen-Archiv: Phono MM

Vollverstärker Electrocompaniet ECI-80D für 2.100 Euro

Electrocompaniet-ECI-80D-Integrated-Amplifier-Front

Der Electrocompaniet ECI 80D ist der neue, integrierter Vollverstärker der Norweger. Obwohl er das so genannte Einsteigermodell der Skandinavier ist, basiert er selbstverständlich auf den klassischen A/B-Schaltungen und bietet damit immerhin 2 x 80 Watt an 8 Ohm. Auch ansonsten gibt sich der ECI 80D klassisch und hat eine Phonostufe …

Weiterlesen »

Test Vollverstärker IOTAVX SA3 mit Endstufe IOTAVX PA3

IOTAVX SA3 Bedienknopf

Es gab immer diese sehr günstigen Vollverstärker, die Generationen von HiFi-Fans inspirierten, weil sie guten Klang schon für schmale Münze möglich machten. Der NAD 3020 aus dem Jahre 1978 war so einer. Sein designierter Nachfolger NAD 316 BEE V2 ist es ebenfalls. Aber auch die fast schon unverschämt günstigen Verstärker …

Weiterlesen »

Naim Audio next Generation: Nait XS 3 und Supernait 3

Naim Audio Supernait 3 Front

Der britische HiFi-Spezialist Naim stellt jetzt die dritte Generation seiner Nait und Supernait-Vollverstärker vor. Die neuen Amps sehen zwar genau so aus wie die Vorgänger, sollen aber mit einer ganzen Reihe von Innovationen aufwarten. Die wohl auffälligste: Es ist wieder eine Phono-Vorstufe an Bord. Sechs Jahre sind im HiFi eine …

Weiterlesen »

Test Rotel A14 – Vollverstärker der Moderne

Der Rotel A14 im LowBeats Hörraum

Wir sind ganz oben – und sehen es kaum. Der Rotel A14 wirkt inner- wie äußerlich wie die direkte Kopie des A12. Angeblich sollen sich 20 Watt mehr, also insgesamt 80 Watt aus der Schaltung heraus holen lassen. Ansonsten gleichen sich die Bilder der beiden Brüder auffällig. Der größte Unterschied ist …

Weiterlesen »

Test Rotel A12 – der rundumsorglos Amp

Der Rotel A12 im LowBeats Hörraum.

Der mittlere Bruder im Rotel-Familienverbund bricht mit der Bauform des kleineren A10. Der Rotel A12 ist voluminöser. Eigentlich baugleich zum großen A14. Der Kunstgriff wird durch das Display ermöglicht, das allerlei Feineinstellungen zulässt. Hier lassen sich Details wie Bass, Höhen und Balance vorgeben oder komplett abschalten. Der Blick unter die …

Weiterlesen »