Themen-Archiv: Soul

Die audiophile Aufnahme: Alma Naidu „Alma“

Alma Naidu

Eine frische Stimme, ein junges musikalisches Talent, dessen Auftritte bereits vor allem in der Jazz- und Musical-Welt gefeiert wurden, debütiert mit zwölf tontechnisch exzellent eingefangenen Stücken. Alma Naidu singt mit Ensemble-Begleitung sowie mit Promis wie dem Posaunisten Nils Landgren und Sting-Gitarrist Dominic Miller – in einem Herz-erwärmenden Spannungsfeld zwischen Jazz, …

Weiterlesen »

Summer Of Soul (Black Woodstock) – das Album der Woche

Summer-Of-Soul_Gladys.

Ladies and Gentleman, would you please welcome… – wohl eine der Musik-Wiederentdeckungen der Dekade: Das Ton- und Filmmaterial zum Harlem Culture Festival von 1969 galt als verschollen und kam erst jüngst wieder ans Tageslicht. Der Soundtrack zur preisgekrönten Filmdoku begeistert als Essenz dieses kulturellen und musikalischen Großereignisses der Black Music …

Weiterlesen »

Robert Plant / Alison Krauss „Raise The Roof“ – das Album der Woche

_Alison-Krauss-„Raise-The-Roof“

Sie haben es schon einmal getan: 2007 veröffentlichten Led-Zeppelin-Legende Robert Plant und die Bluegrass-/Country-Koryphäe Alison Krauss das gemeinsame Album „Raising Sand“. Nach 14 Jahren knüpft nun der Nachfolger nahtlos und formidabel an. Robert Plant/Alison Krauss „Raise The Roof“ ist unser Album der Woche. Fangen wir ausnahmsweise mal mit Auszeichnungen an. …

Weiterlesen »

Nubiyan Twist Freedom Fables – das Album der Woche

Nubiyan Twist Band

50 Prozent Jazz, jeweils ein Sechstel Soul und Funk, dazu noch je ein Schuss Afrobeat sowie eine Prise Karibisches: All diese Sounds und Genres bringt das Ensemble Nubiyan Twist auf unwiderstehliche Art zum Grooven und zum Swingen. Das Ergebnis: 100 Prozent „hot stuff“ aus dem musikalischen Schmelztiegel London. Und das …

Weiterlesen »

Gregory Porter All Rise: das Album der Woche

Gregory Porter All Rise Review Aufmacherbild

Natürlich: Dass über Gregory Porters Kopfbedeckung mehr geschrieben wurde als über den Werkskanon vieler jahrzehntelang tätiger Jazzbands – das ist aus Sicht vieler Jazzfans und -musiker schon etwas frustrierend. Dennoch zuckt der undogmatische Musikfreund ob dieser noch immer nicht verstummenden Diskussion um Porters Image und seine Musik (ist das wirklich …

Weiterlesen »

The Waterboys Good Luck, Seeker: das Album der Woche

Mike Scott Waterbpys

Nahezu im Achtzehn-Monatsrhythmus veröffentlichen Mike Scott und seine Waterboys seit einigen Jahren ein Album nach dem anderen – ob da tatsächlich immer eine Steigerung zum Vorgänger möglich ist? Dass Where The Action Is  aus dem Frühjahr 2019 die Latte ganz schön hoch legte, macht die Sache für das neue Album …

Weiterlesen »

Wilder Woods Wilder Woods – das Album der Woche

Wilder_Woods

Bisher war der amerikanische Sänger und Gitarrist Bear Rinehart mit seiner Band NEEDTOBREATHE in Gitarrenrock-Gefilden unterwegs. Nun legt Rinehart als Wilder Woods ein Solodebüt vor, an dem vieles verblüfft: sein bemerkenswertes, überraschend schwarzes Timbre, sein musikalischer Stilwechsel hin zu Retro-Soul – und der Background dieser zehn Songs, die – echt …

Weiterlesen »

Morcheeba Blaze Away – die CD der KW 24

Morcheeba Blaze Away

Bye-bye TripHop? Fast: Auf ihrem Comebackalbum erinnern Morcheeba, die zusammen mit Kollegen wie Massive Attack, Portishead oder Tricky  für den Kultsound eines ganzen Jahrzehnts verantwortlich sind, gelegentlich noch an die 90er-Jahre. Noch mehr aber wenden sich Skye Edwards, Ross Godfrey & Co. mit Morcheeba Blaze Away einem zeitlosen Black Pop …

Weiterlesen »

Okkervil River In The Rainbow Rain: die CD der KW 22

Okkervil River In The Rainbow Rain

Weltverbesserungsmusik? Aber ja doch – zumindest, wenn sie so geschmackvoll daherkommt wie Okkervil River In The Rainbow Rain. Auf ihrem neuen Album vereinen die Okkervil River Macher Will Sheff & Co. Haltung mit Stil, Americana und Indierock mit Soul und Seventies-Pop zu einem fünfzigminütigen Glücklichmacher in schwierigen Zeiten. Außerdem erzählt …

Weiterlesen »

Isley Brothers & Santana Power Of Peace – CD der KW 28

The Isley Brothers & Santana Power Of Peace

70 ist das neue 50: Die beiden Isley Brothers Ronald und Ernie und Latin-Rock-Altmeister Carlos Santana, alle drei schon an beziehungsweise beträchtlich weit in den 70er-Jahren ihres Lebens angekommen, zeigen sich in bemerkenswerter Spätform: Mit dem Gemeinschaftsalbum The Isley Brothers & Santana Power Of Peace gelingt ihnen ein Highlight in …

Weiterlesen »

Sean Rowe New Lore – CD der KW 15

Sean Rowe 2017

Was nützt eine großartige Stimme, wenn man nichts damit anzufangen weiß? Umso mehr freut sich LowBeats Musicman Christof Hammer über einen Künstler wie den amerikanischen Songwriter Sean Rowe, der nicht nur einen Bariton der Extraklasse, sondern auch jede Menge Stilsicherheit besitzt. Auf seinem vierten Album Sean Rowe New Lore croont …

Weiterlesen »

Sinkane Life & Livin’ It – LowBeats CD der KW 7

Sinkane Life And Livin'It

Die LowBeats CD der KW 7 kommt von dem afrikanischen Musiker Ahmed Gallab aka Sinkane. Eine Afropop-CD also? Viel mehr als das, meint LowBeats Musikautor Christof Hammer. Sinkane Life & Livin’ It  ist ein famoser, vielschichtiger Soundhybrid, der sich nicht auf seine afrikanischen Roots beschränken lässt, sondern das Beste aus …

Weiterlesen »

Gregory Porter Live In Berlin – CD der Woche 46/2016

Gregory Porter 2016 ive in der Berliner Philharmonie

Zur LowBeats CD der Woche 46 kürte Musik-Spürnase Christof Hammer ein Live-Album der Extraklasse von einem Ausnahmesänger. Gregory Porter Live In Berlin zeigt, warum Porter als eine der derzeit besten und wichtigsten Stimmen der aktuellen Jazzszene gilt. Es gibt Musik, die muss einfach auf die Bühne. Man denke an die …

Weiterlesen »

Alicia Keys Here – CD der Woche 45/2016

Alicia Keys: Here 2016

Alicia Keys Here, die LowBeats CD der Kalenderwoche 45 kommt in der Woche der Entscheidung über den künftigen amerikanischen Präsidenten von einer US-Künstlerin, die sich (wie hoffentlich ausreichend viele ihrer Landsleute) ernsthafte Gedanken über Zustand und Zukunft ihres Heimatlandes macht. Gut so, findet LowBeats Musikautor Christof Hammer, denn in warmen …

Weiterlesen »