Themen-Archiv: TuneIn

Test Marantz AV7706: Mehrkanal-AV-Vorverstärker mit HEOS

Marantz AV7706: Extrem gut ausgestatteter AV-Vorverstärker mit HEOS Streaming und HDMI 2.1. 2.499 Euro (Foto: R. Vogt)

In der Diskussion um die optimale AV-Zentrale gibt es viele Argumente, die gegen Receiver und für Vorverstärker/Endstufen-Kombinationen sprechen – und umgekehrt. Gegen separate Komponenten sprechen der höhere Preis und ihr zusätzlicher Platzbedarf. Dafür sprechen in jedem Fall die klanglichen Vorteile: die separaten Netzteile, deutlich bessere Flexibilität, symmetrische Verkabelung und die …

Weiterlesen »

Test Marantz SR7015 – bester AV-Receiver der Oberklasse?

Marantz SR7015, 11.2-Kanal-Receiver mit 9 kräftigen Endstufen, HEOS und hochwertigem Phono-Eingang. 1.699 Euro (Foto: R. Vogt)

Es ist schon bewundernswert, wie konsequent die Entwickler von Sound United vorgehen. Vor allem für ihre Vorzeige-Marken Denon und Marantz haben sie ein Baukasten-System entwickelt, mit dem sich – so scheint es – jede Preisklasse im AV-Receiver-Bereich perfekt bedienen lässt. LowBeats machte die Probe aufs Exempel und hat sich den …

Weiterlesen »

Test: Marantz PM7000N Vollverstärker mit HEOS Streaming

Marantz PM7000N vereint klassischen analigen Vollverstärker mit HEOS Streaming und Digitalaudio. 1.200 Euro (Foto: R. Vogt)

Im Kern ist der Marantz PM7000N ein ganz klassischer, solider, analoger Mittelklasse-Vollverstärker. Eben das, was Marantz besonders gut beherrscht. Aber da ist noch mehr: Digitale Eingänge und das Konzern-übergreifende HEOS Streaming adeln den PM7000N zu einer Art Multifunktions-Maschine, die ihm – mit viel Zusatznutzen – den Anschluß an die digitale …

Weiterlesen »

Test Streaming-Vorstufe plus Endstufe: Teac NT-505 + AP-505

Teac NT-505 und AP-505

Teacs 500er Serie bietet schon seit vielen Jahren moderne Technik mit Retro-Appeal im Midi-Format – was die Japaner erfreulich aus der Masse heraushebt. Die aktuellsten Geräte der Linie sind die Streaming-Vorstufe Teac NT-505 und die Stereo-Endstufe AP-505. Das Duo überzeugt mit großem Funktionsumfang und tollem Klang, die Vorstufe ist aber …

Weiterlesen »

Test: Denon DRA-800H Stereo-Receiver mit HEOS Streaming/Multiroom

Denon DRA-800H: Stereo-Receiver mit HDMI und HEOS Multiroom und Streaming, 649 Euro (Foto: Sound United)

Der klassische Stereo-Receiver ist eine selten gewordene Spezies. Doch als „digitaler Stereo-Receiver“ hat diese Gattung neuerdings wieder trefflich gute Überlebenschancen – weil sie universell einsetzbar und überragend ausgestattet ist. Gemeint sind Hybride aus digitalem AV-Receiver und klassischem analogen Stereo-Vollverstärker. Davon gibt es mittlerweile einige am Markt, doch der wahrscheinlich interessanteste …

Weiterlesen »

Denon DRA-800H: Stereo-Receiver mit HDMI und HEOS

Denon DRA-800H (Foto: Sound United)

Ich gebe zu, ich mag diese Produktgattung, denn sie kombiniert die Schlichtheit von Vintage-Receivern in Design und Handhabung mit dem Komfort und den Möglichkeiten der digitalen Gegenwart. Und genauso wie der neue Denon DRA-800H muss meiner Meinung nach ein moderner Stereo-Receiver ausgestattet sein. Oder anders herum: Die Zeiten, als Receiver …

Weiterlesen »

Test Teufel x Rosenthal: WLAN BT-Speaker aus Porzellan

Teufel X Rosenthal Form

In einem bemerkenswerten Modellprojekt treffen sich die beiden Branchen-Primusse Teufel (Unterhaltungselektronik) und Rosenthal (Porzellan) und schaffen einen durch und durch außergewöhnlichen Lautsprecher, der die Branchen-übergreifende Besonderheit schon im Namen trägt. Teufel x Rosenthal heißt der aktive Schallwandler in Tropfenform und ist leider ziemlich rar. LowBeats Autor Wolfgang Tunze hatte die …

Weiterlesen »

Mini-Anlage mit Streaming und Alexa: Denon CEOL-N10

Denon CEOL-N10 inklusive 2-Wege-Lautsprecher SC-N10. 599 Euro (Foto: Sound United)

Denon ist schon lange ein großer Name, wenn es um anspruchsvolle Minianlagen geht. Die neue Denon CEOL-N10 ist in Sachen Ausstattung aber ein echter Riese geworden und sprengt in dieser Kategorie alle bisherigen Ausstattungslisten. Das liegt unter anderem daran, dass ein aktuelles HEOS Streamingmodul im Inneren steckt und praktisch alle …

Weiterlesen »