Jürgen Schröder

Avatar-Foto
Toningenieur, R&D-Spezialist und das (mess-)technische Gewissen von LowBeats. Kümmert sich am liebsten um Wissens-Themen, Musik und den spannenden Bereich zwischen Studio und HiFi.

LowBeats Klang-Archiv: Hörvergleich per Mausklick

LowBeats Klang-Archiv

Du interessierst dich für einen Kopfhörer, einen Lautsprecher oder einen Soundbar? Klar, dass man vor dem Kauf mehr über dieses Produkt erfahren möchte: Also stöberst Du im World Wide Web nach Testergebnissen oder schmökerst in entsprechenden Fachmagazinen. Sicher kein schlechter Weg, wenn es um reine Fakten wie technische Daten, Ausstattung …

Weiterlesen »

iF Design Award 2016 für Nubert nuControl

Nubert nuControl und nuPower D

Mit der auf der High End 2015 vorgestellten Vor/Endverstärker-Kombi Nubert nuControl und der zugehörigen Endstufe nuPower D hatten die vor allem durch ihre Lautsprecher bekannten Klangspezialisten von Nubert die Fachwelt und Kundschaft gleichermaßen überrascht wie begeistert. Nun findet auch das Äußere des Duos Anerkennung: Das Industrie Forum Design hat dem …

Weiterlesen »

Test: Kopfhörer Sennheiser Momentum In-Ear

Sennheiser Momentum In-Ear

Wieder auf Reisen. Wieder mit dem Sennheiser Momentum In-Ear. Der ICE bringt mich von München nach Berlin. Ausreichend Zeit für einen finalen Praxistext des kleinen Sennheisers. Eigentlich hab‘ ich’s ja nicht so mit In-Ear-Hörern: Nicht etwa, weil ich sie prinzipiell nicht leiden könnte – vielmehr nervt mich das fummelige und …

Weiterlesen »

Test: Flächenstrahler Magnepan MG .7: Faszination Fläche

Magnepan MG .7 Ribbon

Bisher waren Flächenstrahler ein ziemlich kostspieliges Vergnügen. Das will der amerikanische Spezialist Magnepan mit der schnuckeligen Magnepan MG .7 nun ändern: Vergleichsweise geringe 2500 Euro kostet das Paar – mit rund 140 Zentimetern Höhe bei 39 Zentimetern Breite ist sie der kleinste Flächenstrahler im Portfolio des traditionsreichen amerikanischen Herstellers. Im …

Weiterlesen »

Test Bose QC 25: der perfekte Reisekopfhörer

Der Bose QC 25 in der LowBeats Testsituation

Wie das Namenskürzel QC (Quietcomfort) bereits verrät, zählt der Bose QC 25 zur Familie der aktiv Außengeräusch-unterdrückenden Kopfhörer: Nicht nur auf langen Flug- oder Bahnreisen mit ihrer kontinuierlichen Lärmeinwirkung sind diese ein wahrer Segen. Das Prinzip dahinter ist ebenso einfach wie einleuchtend: Man versehe die Kopfhörermuscheln mit Mikrofonen, die die …

Weiterlesen »

Test: Software XiVero Amtra + App Amtra Play

XoVero AMTRA und XiVero AMTRA play

Die Software XiVero Amtra und die App Amtra play wurden entwickelt, um eine prinzipielle akustische Schwäche mobiler Bluetooth-Lautsprecher und Laptops zu beheben: ihre mangelnde Raumwiedergabe. Mögen sie auch noch so gut klingen – natürliche Raumwirkung wie über eine HiFi-Anlage will sich mit mobilen Speakern meist nicht so recht einstellen. Der …

Weiterlesen »

Test: Kopfhörer beyerdynamic DTX 350 m

beyerdynamic DTX 350 m

„Richtig gut“ ist bei Kopfhörern schwer genug – wahre Kunst ist jedoch „richtig gut und bezahlbar“. Der neue Mobilhörer beyerdynamic DTX 350 m macht’s vor: Für nicht mal 50 Euro vereint der in schwarz oder weiß erhältliche, musikalische Reisbegleiter aus Heilbronn weit über dem Klassendurchschnitt liegende Klangeigenschaften mit ansprechender Optik …

Weiterlesen »

Zeit ist Klang

Zeit ist Klang (Diagramm American Physical Society)

Hörst du noch oder klingt es schon? Der Zufall schreibt noch immer die besten Geschichten – oder: Mitunter sorgt sogar Facebook für echte Aha-Erlebnisse. So stieß ich gestern auf einen Post von Julian David, der in Köln ein Tonstudio betreibt und zudem als Marketing-Berater für einige Hersteller aus dem Pro-Audio-Bereich …

Weiterlesen »

Deep Thrill: 10 ultimative Bass Tunes

wonder-where-we-land-sbtrkt

Wenn Druckwellen aus den Lautsprechern beim Musikhören die Gläser in der Vitrine klirren, die Bauchdecke vibrieren und das Wasser in der Blumenvase Wellen schlagen lassen, sind stets tiefe Töne im Spiel. Meist stolpert man zufällig über entsprechende Musiktitel mit besonders tieffrequentem Inhalt: Doch wer sich wie LowBeats intensiv um guten …

Weiterlesen »

Test: Streaming-Verstärker Linn Majik DSM

Linn Majik DSM/2 Frontansicht

One Size Fits All hieß einst ein legendäres Album von Frank Zappa: Das passt perfekt auch zum Linn Majik DSM in der aktuellen DSM/2-Ausführung: Er verspricht die All-In-One-Lösung für all diejenigen, die Netzwerkspieler, D/A-Wandler, Webradio- und Phono-Teil mitsamt Vollverstärker platzsparend in einem einzigen, komfortabel zu bedienenden Gerät vereint haben möchten. …

Weiterlesen »

Test: Neuer Takt-Reclocker Mutec MC-3+ USB

Er feiert seine Weltpremiere bei LowBeats: Der heiß ersehnte MC-3+ USB vom Berliner Spezialisten Mutec ist die konsequente Weiterentwicklung des kürzlich bei uns exzellent getesteten Wordclock-Generators/Reclockers MC-3+. Wie der Name bereits verrät, besitzt die neueste Schöpfung des Berliner Herstellers jetzt auch einen USB-Eingang – was ihn für alle Computer-HiFi-Fans nochmals …

Weiterlesen »

Ratgeber: Linn Space Optimisation

Logo Space Optimisation (Grafik: Linn)

Wenn Kickdrum-Beats und Bass-Licks das Musikzimmer nicht nur mit Druckwellen, sondern mehr noch mit nervigem Gedröhne erfüllen, sind definitiv sogenannte Raumresonanzen oder Raumeigenmoden im Spiel. Für diese gilt: Je größer der Raum, desto tieffrequenter die Raummoden. Im Vergleich zu großen Konzertsälen oder -hallen sind deshalb gerade übliche Wohnzimmer hinsichtlich Raumresonanzen …

Weiterlesen »

Ratgeber: Linn Tune Dem

Einfach der Melodie folgen. Bei Linn Tune Dem handelt es sich um eine recht unkonventionelle Methode, die Klangqualität von HiFi-Komponenten oder -Anlagen zuverlässig zu überprüfen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung von Linn Tune Dem, die die wesentlichen Fragestellungen sowie den vorgeschlagenen Lösungsweg aufzeigen. Fragestellungen: Wie versuchen Sie im A-B-Test üblicherweise …

Weiterlesen »

Raumresonanzen (Raumeigenmoden)

Raumresonanzen (Fachbegriff: Raumeigenmoden) entstehen zum Beispiel durch von Lautsprechern wiedergegebene, tieffrequente Schallanteile, die von Boden, Decken und Wänden des Raumes reflektiert werden. Hierdurch kommt es zu Überlagerungen von Direktschall, reflektiertem und wiederholt reflektiertem Schall: Ähnlich wie nach einem Steinwurf am Seeufer bilden sich im Raum selektive Pegelüberhöhungen oder -senken: Je …

Weiterlesen »

Test: Vollverstärker Yamaha A-S1100

Vollverstärker Yamaha A-S1100 Vorderansicht

Ein bisschen wie früher: Der Yamaha A-S1100 geht fraglos als Archetyp des klassischen Vollverstärkers durch: Griffige Knöpfe und Knebel, üppige Schalter sowie unübersehbar große, dezent beleuchtete Zeigerinstrumente zur Leistungsanzeige – nicht zu vergessen natürlich die seitlich angebrachten, Hochglanz-lackierten Holzwangen. Diese Kunst des gekonnten Retro-Designs beherrscht neben Accuphase und McIntosh in …

Weiterlesen »