Themen-Archiv: bluetooth

Test iFi Zen Blue, Zen DAC und Zen Phono: unglaublich viel HiFi für 150 Euro

iFi Audio Zen DAC Scene

Das Angebot an musikalischen Programmquellen wächst stetig. Neuzugänge wie Smartphone, HiRes-Player und audiophile Computer gesellen sich zu den Klassikern Rundfunk oder CD. Totgeglaubte wie Vinyl oder Tape werden wiederentdeckt. Nur selten zeigt sich die vorhandene HiFi-Anlage ausreichend konnektiv, um mit jeder verfügbaren Tonquelle anzubändeln. Doch das lässt sich ändern: Die …

Weiterlesen »

BT-Speaker Braun LE01, LE02 & LE03: der Familientest

Braun LE Familie

Braun ist eine Kultmarke und eine Kulturmarke. Dank des großen Designers Dieter Rams ist unter diesem Label in den 60er und 70er Jahren geniales HiFi-Design entstanden. Doch die Company trudelte, die Markenrechte wechselten. Lange war Braun vom hörbaren Markt verschwunden. Nun die Wiederkehr mit den drei hochspannenden Klangbotschaftern Braun LE01, …

Weiterlesen »

Test Marantz SR7015 – bester AV-Receiver der Oberklasse?

Marantz SR7015, 11.2-Kanal-Receiver mit 9 kräftigen Endstufen, HEOS und hochwertigem Phono-Eingang. 1.699 Euro (Foto: R. Vogt)

Es ist schon bewundernswert, wie konsequent die Entwickler von Sound United vorgehen. Vor allem für ihre Vorzeige-Marken Denon und Marantz haben sie ein Baukasten-System entwickelt, mit dem sich – so scheint es – jede Preisklasse im AV-Receiver-Bereich perfekt bedienen lässt. LowBeats machte die Probe aufs Exempel und hat sich den …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Rotel A11 + CD11 plus Triangle Elara 01

Rotel A11 mit CD11 und Triangle Elara 01

Kürzlich hatten wir bei LowBeats die Tribute Serie von Rotel im Test. „Tribute“ ist ein relativ dezentes, gleichwohl klanglich sehr überzeugendes Tuning der Vollverstärker/CD-Player-Kombination Rotel A11 + CD11. Bei der Gelegenheit hatten wir auch die normalen Basismodelle noch einmal auf dem Tisch. Und wir mussten feststellen, dass es einen Grund …

Weiterlesen »

Test Stereo-Receiver Cambridge Audio AXR100D

Cambridge Audio AXR100D Front

Mit der AX-Linie hat Cambridge Audio diverse Volltreffer gelandet. Gleiches gilt für die nächsthöhere CX-Klasse. Doch die Lücke zwischen der AX- und der CX-Serie ist sowohl in Bezug auf Ausstattung, Leistung als auch Geld vergleichsweise groß. Und genau in diese Lücke platzieren die Briten jetzt das Flaggschiff der Einsteiger- (AX-) …

Weiterlesen »

Canton Smart Sounddeck 100: Heimkino aus superflachem Gehäuse

Canton SamrtSounddeck 100 close up

Kurz dachten wir, die emsige Canton Entwicklungsabteilung hätte sich bei der Neuheitenfülle der letzten Monate etwas verausgabt. Aber nein. Sie hat nur einmal kurz Luft geholt, um erneut so einen Multimedia-Hammer rauszuhauen: das Canton Smart Sounddeck 100. Das flache Einbox-System hat Dolby Atmos (und entsprechend viele Lautsprecher) eingebaut und macht …

Weiterlesen »

Neue AV-Receiver-Generation: Yamaha RX-V4A und Yamaha RX-V6A

Yamaha-RX-V4A und Yamaha RX-V6A: Völlig neue AV-Receiver-Generation mit neuester Decoder- und HDMI-Technik. Yamaha-RX-V4A ab September 2020 für 506 Euro. Yamaha RX-V6A ab Oktover 2020 für 701 Euro (Foto: Yamaha)

Es ist selten, dass Japaner ein einmal eingeführtes Design und Konzept ändern. Erst recht Yamaha, die ihr tradiertes Design seit vielen Jahrzehnten immer wieder zelebrieren. Und nun das: Yamaha leutet mit den neuen AV-Receivern RX-V4A und Yamaha RX-V6A eine komplett neu-gestaltete und -entwickelte Generation von Mehrkanal-Receivern ein. Und dieser Paukenschlag …

Weiterlesen »

JBLs BT- Megaseller jetzt als JBL Flip 5 Eco Edition

JBL Flip 5 Eco Edition

Unsere Zählsysteme machen es möglich, schnell herauszufinden, welche der Beiträge von den LowBeats Lesern besonders gern & oft gelesen werden. Der JBL Flip 5 zählt zuverlässig dazu; schon sein Vorgänger Flip 4 war der meistverkaufte Marken-Bluetooth-Speaker der Welt. Nun aber bröckeln die Preise und die Strategen des Harman-Mutterkonzerns wollen das …

Weiterlesen »

Test Nubert nuPro X-6000 RC: wie gut ist die Raumkorrektur?

Nubert nuPro X-6000 RC Aufmacher

Waren früher ganze Hi-Fi-Türme mit endlosem Kabelgewirr vonnöten, um dem Musikgenuss zu frönen, erlauben heute Aktivlautsprecher eine Reduktion der Komponenten auf das Wesentliche. Dank ihnen reicht nun ein Handy plus die TuneIn-App und ein Vertrag mit Streaming-Anbietern aus, um die große Vielfalt der angebotenen Musik ins heimische Wohnzimmer zu projizieren. …

Weiterlesen »