Themen-Archiv: DAC

Test Vollverstärker Creek Voyage i20 – das beste Werk des Meisters?

Creek Voyage i20 Pegelregler

Michael Creeks neuester und gegenwärtig einziger Vollverstärker kann sich gegen jeden Lautsprecher durchsetzen: Leistung, Laststabilität und Dämpfungsfaktor bietet der Creek Voyage i20 trotz flacher Bauweise im Überfluss. Aber geht das überhaupt, ohne den hoch geschätzten Creek-Klang zu verlieren? Creek-Verstärker haben meine gesamte Testerkarriere begleitet wie gute Freunde – so unaufdringlich …

Weiterlesen »

Neu: Streaming/Kopfhörer-Verstärker Naim Uniti Atom Headphone Edition

Uniti Atom HE Lifestyle

Fast fünf Jahre ist es inzwischen her, als Naim eine komplett neue Uniti-Serie vorstellte. Diese umfasste zum Start drei All-in-one-Player und einen Musikserver. Mit dabei war der Naim Uniti Atom. Ein sehr kompakter Streaming-Vollverstärker mit schönem Display, überschaubaren 40 Watt Ausgangsleistung pro Kanal und einem einfachen Kopfhörerausgang. Zu seiner Zeit …

Weiterlesen »

Sennheiser verkauft seine Audio- / HiFi-Sparte an Sonova

Sennheiser

Es gab erste Anzeichen, aber nun scheint der Deal perfekt zu sein: Das Handelsblatt und die NZZ vermelden, dass  Sennheiser seine Consumer-Audio-Sparte verkauft hat. Die Hannoveraner, die seit über 75 Jahren am Markt sind und zu einer Art Supermacht des Hörens (immerhin über 3.000 Mitarbeiter weltweit) wurden, haben das Unternehmen …

Weiterlesen »

Merason frérot + pow1: Netzteil-Power für den Überflieger-DAC

Merason Frerot FRont

Der bezaubernde Merason frérot (zu deutsch: Bruder) gilt bei LowBeats nach seinem Test vom September 2020 als der best-klingende DAC um 1.000 Euro. Der kleine Bruder der LowBeats DAC-Reference namens Merason DAC-1 klingt nach unserer Einschätzung bestechend offen, fein und musikalisch. Und wir stehen mit unserer Einschätzung nicht allein; die …

Weiterlesen »

Test Cambridge Audio DACMagic 200M: ideal für gepflegtes Desktop-HiFi

Cambridge Audio DacMagic200M Bedienknopf

Cambridge Audio hat mit dem DACMagic 200M einen neuen, vielseitigen, gut durchdachten und vor allem unkomplizierten DAC mit Kopfhörerverstärker in der 500-Euro-Klasse im Angebot. Im LowBeats Test konnte der kleine Wandler trotz harter Gegner durchaus überzeugen. Nicht nur für Home-Office-Worker ist der Cambridge Audio DACMagic 200M deshalb eine ausgezeichnete Wahl. …

Weiterlesen »

Rotel Michi X5 und X3: die neuen Super-Vollverstärker

Rotel Michi X3 Ambiente

Nach dem durchschlagenden Erfolg ihrer Vor-/Endstufen-Kombinationen Michi P5, S5 und M8 legen die Japaner nun konsequent nach und präsentieren zwei Vollverstärker von ähnlichem Kaliber, ähnlichem Anspruch – und ähnlich guter Preis/Watt-Relation. Ihre Namen: Rotel Michi X5 und X3. Natürlich ähneln die neuen Vollverstärker den große Vor-/End-Komponenten auch äußerlich. Und natürlich …

Weiterlesen »

Merason Frérot: Mini-DAC mit großen Ambitionen

Merason Frerot Front

Bei LowBeats fiel das Wirken des Merason DAC-1 auf äußerst fruchtbaren Boden. Der spartanische D/A-Wandler kam im Dezember letzten Jahres und ist immer noch in der Redaktion – als Referenz. Nun hat der Hersteller, die Schweizer Manufaktur Dafraud, einen kleinen Bruder des DAC-1 vorgestellt, der passenderweise Merason Frérot – also …

Weiterlesen »

Violectric DHA V590: DAC-Vorstufe mit Kopfhörer-Amp in Referenzqualität

Violectric DHA V590 Front

Violectric, die Pro-Fi-Schmiede vom Bodensee, hat mal wieder zugeschlagen. Die Schwesterfirma der Lake People (die unter anderem den prachtvollen Niimbus US 4+ Kopfhörer-Vorverstärker bauen) hat mit dem Violectric DHA V590 eine höchst potente Variante des Themas DA-Wandler, Vorverstärker und Kopfhörer-Amp aus dem Hut gezaubert. Denn dieser kann sogar noch etwas …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Quad Artera Play

Quad Artera Play+ Display

Vor nicht einmal vier Wochen hatten wir den Quad Artera Play+ (Preis: 1.500 Euro) im Test. Die DAC-Vorstufe mit eingebautem CD-Laufwerk hat bei uns viel Applaus eingeheimst. Bei der Recherche aber wurde deutlich, dass Quad bei der Neuauflage des ursprünglichen Quad Artera Play (also das Modell ohne „+“), nicht so …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: DAC-Verstärker Audiolab M-one

Audiolab M-one Aufmacher

Als der Audiolab M-one im Jahre 2016 auf den Markt kam, war er im wahrsten Sinne des Wortes eine kleine Sensation: Ein bezaubernd klingender Verstärker im Zigarrenkisten-Format, mit komplettem DAC und Bluetooth an Bord. Und das alles für 1.200 Euro. Damals dachte ich: Oha, da kann sich die Konkurrenz ziemlich …

Weiterlesen »

Test RME ADI-2 Pro FS R Black Edition – Volltreffer ins Schwarze

RME ADI-2 Pro FS R with MRC-Controller

Dreieinhalb Jahre ist es nun her, dass LowBeats den A/D-D/A-Pre- und Kopfhörer-Amp RME ADI-2 Pro testete. Der enorm vielseitige „Technologieträger“ wurde quasi über Nacht zum wahren Senkrechtstarter. A/D- und D/A-Wandler, 2-Fach-Kopfhörer-Verstärker mit voneinander unabhängig einstellbaren Ausgängen, Abtastratenwandler, digitaler Formatkonverter, Präzisions-Equalizer – niemals vorher gab es eine solche Funktionsvielfalt in derart …

Weiterlesen »

Die portablen Chord Electronics Bausteine jetzt bei CMA

Chord QUTEST Handvoll

Die britische High End Schmiede Chord Electronics steht hierzulande völlig zu Unrecht etwas außerhalb des Scheinwerferlichts. Dabei haben die Briten sensationelle Geräte im Programm; erst kürzlich präsentierten sie im Hamburger Auditorium die neuen Vor-Endstufen-Kombinationen – lecker. Doch fast noch spannender sind die portablen Chord Electronics Komponenten: Mojo und Poly sowie …

Weiterlesen »