ende

Themen-Archiv: Yamaha

Test: Yamaha True X-Bar 50A Atmos-Soundbar mit Funk-Subwoofer

Mit Dolby Atmos und Funk-Subwoofer: Yamaha-True X-Bar 50A (SR-X50A) für unter 900 Euro (Foto: R. Vogt)

Yamaha ist einer jener Hersteller, der die Möglichkeiten von Soundbars schon früh erkannt hat und spätestens mit der 3D-fähigen YSP 5600 echte Maßstäbe setzte. Doch Technik wird verfeinert und die Soundbars immer kleiner. Bestes Beispiel ist das aktuelle Soundbar-Top-Modell der Japaner: Mit der Soundbar/Subwoofer-Kombination Yamaha True X-Bar 50A bieten die …

Weiterlesen »

YAMAHA R-N600A: Bestens ausgestatteter Einstiegs-Receiver

Yamaha R-N600A

Dass Gutes nicht teuer sein muss, hat Yamaha schon oft bewiesen. Nachdem die Japaner in den vergangenen Jahren überzeugend demonstrierten, dass sie auch in Sachen High-End nichts verlernt haben, folgt nun mit dem Yamaha R-N600A ein Netzwerkfähiger Einstiegsreceiver, der sich gewaschen hat. So steckt in dem „Kleinen“ vieles von dem, …

Weiterlesen »

Testfazit der Streaming-Amp um 1.500 Euro: Nubert vs. Technics vs. Yamaha

Testfazit drei Streaming-Amps 03

Drei top-aktuelle Streaming-Amps zwischen rund 1.500 und 1.800 Euro haben in den vergangenen Monaten bei LowBeats die Testbank gedrückt, was wir in den jeweiligen Einzeltests ausführlich dokumentiert haben. Dabei hat jedes der Geräte auf seine sehr eigene Weise überzeugt, aber die Unterschiede im Detail sind groß. Um Ihnen die Kaufentscheidung …

Weiterlesen »

Yamaha MusicCast 200: Neues, klangstarkes All-In-One-System

Yamaha_MusicCast_200

Yamaha war eine der wenigen HiFi-Größen, die sich auch auf der diesjährigen IFA 2023 die Ehre gaben und neue Produkte vorstellten. So auch das Yamaha MusicCast 200 Musiksystem, das dort erstmals zum Anfassen und Anhören bereitstand. Ein edel anmutendes All-In-One-System, das mit der beinahe sprichwörtlichen Yamaha-Verarbeitungsqualität daherkommt. Da macht den …

Weiterlesen »

40 Jahre, aber jünger denn je: Messerückblick auf die HIGH END 2023

HIGH END 2023 Nubert Demo

Die HIGH END 2023 hatte gerade die Pforten geschlossen, da galt sie schon als die beste, die je im Münchener M.O.C. stattgefunden hat. Messechef Stefan Dreischärf. „Die Resonanz auf die diesjährige Messe ist absolut überwältigend. Wirklich jeder, mit dem ich gesprochen habe, war beeindruckt von der fantastischen Atmosphäre im MOC. …

Weiterlesen »

Yamaha Music Europe Foundation: wir fördern Nachwuchsmusiker

Yamaha Yamaha Music Europe Foundation

Wir kennen die Marke Yamaha als Anbieter erstklassiger Japan-HiFi-Komponenten. Aber das ist ja nur eine Nebenbaustelle bei Yamaha. Es gibt halt auch noch diese Motorensparte. Vor allem aber sind die Japaner der Weltmarktführer in Sachen Musikinstrumente. Und da geht das Engagement weit über das bloße Verkaufen hinaus. Unter dem Dach …

Weiterlesen »

Yamaha TW-E3C: Neuer Einstiegs-In-Ear mit langem Atem

Yamaha_TWE3C

Nach ganz groß – den orthodynamischen Over Ear Kopfhörern Yamaha YH-5000SE – kommen jetzt ganz klein, die In-Ears Yamaha TW-E3C. Die neuen „Ins-Ohr-Steck-Hörer“ präsentieren sich nun mittlerweile in der dritten Evolutionsstufe und bringen einige technische Neuigkeiten mit. Besonders zu erwähnen ist hier etwa die Implementierung des Bluetooth 5.2-Standards, der Verbesserungen …

Weiterlesen »

Test Streaming-Receiver Yamaha R-N2000A

Yamaha R-N2000A komplett

Als ich den Yamaha R-N2000A auf der HIGH END 2022 das erste Mal sah, war es sofort um mich geschehen: ein Yamaha-Vollverstärker, klassisch im Aufbau, der aber Streaming beherrscht und zudem mit Bass-Management plus Raum-EQ ausgestattet ist. Da sind doch fast alle HiFi-Wünsche auf einen Schlag befriedigt, oder? Ganz genau. …

Weiterlesen »

Test Over Ear Yamaha YH-5000SE: orthofantastische Kopfhörertechnik

Startbild Yamaha YH-5000SE

Yamaha stellte kürzlich seinen mit Abstand aufwändigsten und teuersten Kopfhörer der Firmengeschichte mit „orthodynamischen“ Treibern vor: den Yamaha YH-5000SE. Der 5.500-Euro-Kopfhörer ist ein Musterbeispiel japanischer Ingenieurs- und Handwerkskunst. Aber klingt er auch so gut, wie sein exklusiver Preis vermuten lässt? LowBeats hatte das Glück, das erste Testmuster in Europa für …

Weiterlesen »

Raumakustikprojekt bei Yamaha: Wie aus einem guten ein hervorragend klingender Hörraum wurde

Yamaha Hörraum 2022 10

Bei Yamaha Music Europe GmbH in Rellingen bei Hamburg existiert schon seit Anfang der 2000er-Jahre ein akustisch optimierter Hörraum für die Erprobung und Feinabstimmung von Audio-Komponenten. Im Rahmen einer Neugestaltung des Gebäudes sollte auch der Hörraum auf den allerneusten Stand der akustischen Optimierungsmöglichkeiten gebracht werden. Wegen der Covid-19-Pandemie zog sich …

Weiterlesen »

Yamaha YH-5000SE: Neuer orthodynamischer High-End-Kopfhörer

Yamaha YH-5000SE

Ein neuer Kopfhörer von Yamaha. Nicht irgendein Kopfhörer, sondern einer der die magische Zahl 5000 in sich trägt. Magisch? Ja, denn der Yamaha YH-5000SE gesellt sich somit in die edle 5000er-Reihe, wie die überragende Vor- Endstufenkombi C- und M-5000, oder der geniale Riementriebler GT-5000 und die Lautsprecher im Vintage-Look NS-5000. …

Weiterlesen »

Deutsche HiFi-Tage 2022: der Messe-Rückblick

Darmstadtium Eingang von oben

Die Messe in Darmstadt ist in vielen Bereichen besonders: Zum Beispiel bietet der Messe-Austragungsort, das sogenannte „Darmstadtium“, die mit Abstand schönste Plattform aller HiFi-Messen (dieser Größe) in Deutschland. Die Räume des Kongress-Zentrums sind luftig, groß, hell und allesamt mit einer akustischen Decke versehen. Man fühlt sich hier einfach wohl – …

Weiterlesen »

Endlich wieder Messe: Rückblick auf die HIGH END 2022

High End 2022 - ein Rückblick (Foto: T. Hoffmann)

Als Messeleiter Stefan Dreischärf mit dem Start der offiziellen Pressekonferenz die HIGH END 2022 quasi eröffnete, war seine Erleichterung fast schon greifbar. „Endlich wieder Messe“, sprach er ins Mikro – und damit wohl den meisten anwesenden Journalisten aus der Seele. Und ganz ehrlich: Mir ging es auch so. Endlich mal …

Weiterlesen »

News: HDMI-Update für Yamaha RX-A4A, RX-A6A und RX-A8A – 8K/60p und mehr

HDMI Update für Yamaha RX-A4A, RX-A6A und RX-A8A (Foto: Yamaha)

Schon seit dem Erscheinen der komplett neu gestalteten Aventage-Receiver-Serie verspricht Yamaha für die Modelle RX-A4A, RX-A6A und RX-A8A das Update auf die heute maximal mögliche Bandbreite und aller möglichen Signalarten. Das Versprechen lösen die Japaner nun mit dem Firmware-Update 1.65 kostenlos für alle Anwender ein. Damit sind die Aventage-Receiver ab …

Weiterlesen »