Home / Hintergrund

Hintergrund

Hier hört man alles: der LowBeats HiFi Hörraum

LowBeats HiFi Hörraum aus der Sicht des Testers

Die Umstände sind perfekt: eine alte Nähmaschinefabrik im Herzen der Stadt, jede Menge Platz und – weil die Mauern so dick und das Areal recht groß ist – kann man Pegel fahren, bis die Ohren Überlastung signalisieren. Die Nachbarn jedenfalls beschweren sich nicht. Es geht um den LowBeats HiFi Hörraum, …

Weiterlesen »

Canton DC – mehr Bass, weniger Verzerrungen

Die Auslenkung mit und ohne Canton DC

Schon seit den 1990er Jahren arbeitet Canton mit der Displacement Control- (DC) Schaltung, die den Tieftonbereich nach unten hin ausdehnt und die Auslenkung des Tieftöners begrenzt. Das primäre Ziel dieser Canton DC Schaltung ist es, die Tieftöner vor unhörbaren Infraschall-Signalen unterhalb des normalen Frequenzbereichs des Systems (unter 20 Hz) zu …

Weiterlesen »

Kabelklang im HiFi – Mythos oder Realität?

Vom Kabelklang Profi: HMS-Elektronik Armonia LS

Wohl kaum ein HiFi-Thema wird so kontrovers diskutiert wie der Einfluss von Kabeln auf die Klangqualität. Nicht ganz zu Unrecht: Denn hinsichtlich klanglicher und technischer Versprechen lehnen sich viele Audiokabel-Hersteller ganz schön weit aus dem Fenster – speziell, was das Ausmaß der mit Kabeln erzielbaren, klanglichen Verbesserungen betrifft. 

Wer jedoch …

Weiterlesen »

LowBeats Klang Orakel Standlautsprecher

LowBeats Klang-Orakel Standlautsprecher

Wer mit einem Standlautsprecher als Schallwandler liebäugelt, ist hier genau an der richtigen Adresse: Alphabetisch aufgelistet finden sich nachfolgend die originalen Hörraum-Tonaufnahmen der meisten bislang – und zukünftig – bei LowBeats getesteten Standlautsprecher. Einige Modelle tauchen sogar zweimal auf, da wir sie bei unterschiedlichen, interessanten Betriebsbedingungen aufgenommen haben – beispielsweise …

Weiterlesen »

LowBeats Klang Orakel Kompaktlautsprecher

LowBeats Klang-Orakel Kompaktlautsprecher

Wer sich für Kompaktlautsprecher interessiert, liegt hier richtig: Nachfolgend finden sich die in unserem Hörraum erstellten Tonaufnahmen der meisten bisher – und zukünftig – bei LowBeats getesteten Kompaktlautsprecher zum Hörvergleich in alphabetischer Reihenfolge. Einige Modelle haben wir bei unterschiedlichen, interessanten Betriebsbedingungen aufgenommen – beispielsweise bei offener (aktiver) und geschlossener Bassreflexöffnung. …

Weiterlesen »

LowBeats Klang Orakel Soundbars

LowBeats Klang-Orakel Soundbars

Von preisgünstig bis exklusiv: Hier kann man die sorgfältig aufgenommenen Klangprofile unterschiedlicher Soundbars anhören und sie mit der Originalaufnahme und den Aufnahmen der Mitbewerber vergleichen – der einfachste, schnellste und effizienteste Weg, ihre Klangqualität zu checken! Man kann die Tracks mit Kopfhörern oder Lautsprecher anhören: Je besser ihre Tonqualität, desto …

Weiterlesen »

LowBeats Klang Orakel Kopfhörer

LowBeats Klang-Orakel Kopfhörer

Kopfhörer klangchecken in der virtuellen Hörbar: Auf dieser Seite stellen wir die Tonaufnahmen der meisten bisher – und zukünftig – bei LowBeats getesteten On-Ear und Over-Ear Kopfhörer zum Vergleichshören zur Verfügung. Bieten Modelle unterschiedliche Betriebsmodi (beispielsweise Bass-Schalter), zeichnen wir auch die besonders interessanten auf – solche Hörer sind dann doppelt …

Weiterlesen »

LowBeats Klang Orakel Tonabnehmer

LowBeats Klang-Orakel Tonabnehmer

Auf dieser Seite stellen wir die digitalen Aufzeichnungen aller bei LowBeats bisher und zukünftig getesteten Tonabnehmer zum Hörvergleich zur Verfügung. Als Testlaufwerk für alle Tonabnehmer dient der Rega P 9, die Vorverstärkung und Schneidkennlinienentzerrung erfolgt per Trichord Dino. Aktuell arbeiten wir noch an der Referenzaufnahme, so dass derzeit nur der …

Weiterlesen »

Trinnov Optimizer: Lautsprecher- und Raumkorrektur

Der Trinnov Optimizer ist ein komplexes System zur Korrektur typischer und spezifischer Fehler und Charakteristika von Lautsprechern und der Raumakustik. Er ist Bestandteil aller Prozessor-Vorverstärker des französischen Herstellers Trinnov. Im Folgenden beschreiben wir exemplarisch den Optimizer des Trinnov ST2-HiFi. Das Prozedere, die Menüs und Funktionen sind bei allen Modellen gleich. …

Weiterlesen »

LowBeats Klang-Archiv: Hörvergleich per Mausklick

LowBeats Klang-Archiv

Du interessierst dich für einen Kopfhörer, einen Lautsprecher oder einen Soundbar? Klar, dass man vor dem Kauf mehr über dieses Produkt erfahren möchte: Also stöberst Du im World Wide Web nach Testergebnissen oder schmökerst in entsprechenden Fachmagazinen. Sicher kein schlechter Weg, wenn es um reine Fakten wie technische Daten, Ausstattung …

Weiterlesen »

LowBeats HiFi-Hörraum Phase 2: Der Umbau

Akustik-Messungen im LowBeats Hifi-Hörraum

Gut Ding braucht offensichtlich Zeit: Dinge dauern oft länger, als man sich das wünscht. „Zu Nikolaus ist der LowBeats HiFi-Hörraum fix und fertig“ hatte ich noch im Oktober postuliert. Aber es kam anders. Vor allem war es eine veritable Grippe, die sich hartnäckig dem Projekt entgegenstemmte: Erst erwischte sie die …

Weiterlesen »

LowBeats HiFi-Hörraum Phase 1: Gründerzeit

Grundriss LowBeats HiFi-Hörraum

Ein Rohdiamant wird geschliffen: Am Anfang war die Nähmaschinenfabrik Strobel & Söhne. Erbaut 1883, damals noch am Stadtrand von München, heute mittendrin. Die Nähmaschinen sind längst Geschichte, aber das Gebäude steht noch in alter Pracht: Große Hallen (die man heute Lofts nennen würde), verteilt über vier Stockwerke, mit festen Böden, …

Weiterlesen »

Zeit ist Klang

Zeit ist Klang (Diagramm American Physical Society)

Hörst du noch oder klingt es schon? Der Zufall schreibt noch immer die besten Geschichten – oder: Mitunter sorgt sogar Facebook für echte Aha-Erlebnisse. So stieß ich gestern auf einen Post von Julian David, der in Köln ein Tonstudio betreibt und zudem als Marketing-Berater für einige Hersteller aus dem Pro-Audio-Bereich …

Weiterlesen »

Ratgeber: Linn Space Optimisation

Logo Space Optimisation (Grafik: Linn)

Wenn Kickdrum-Beats und Bass-Licks das Musikzimmer nicht nur mit Druckwellen, sondern mehr noch mit nervigem Gedröhne erfüllen, sind definitiv sogenannte Raumresonanzen oder Raumeigenmoden im Spiel. Für diese gilt: Je größer der Raum, desto tieffrequenter die Raummoden. Im Vergleich zu großen Konzertsälen oder -hallen sind deshalb gerade übliche Wohnzimmer hinsichtlich Raumresonanzen …

Weiterlesen »