Messe-Reports

IFA 2017: Sennheiser zeigt drei In-Ear Edelkopfhörer

Sennheiser IE 80 S (Foto: Sennheiser)

Die deutschen Mikrofon- und Kopfhörer-Spezialisten von Sennheiser demonstrieren auf der IFA 2017 gleich drei spannende In-Ear-Kopfhörer-Modelle, zwei davon arbeiten drahtlos per Bluetooth mit dem hervorragend klingenden apt-X Verfahren: Sennheiser IE 80 S, Sennheiser Momentum Free und CX 7.00BT. Sennheiser IE 80 S Genial: Der edel verarbeitete Kopfhörer bietet erstmals eine …

Weiterlesen »

IFA 2017: Yamaha demonstriert highendig Dolby Atmos

IFA 2017: Yamaha Demonstriert Dolby Atmos und Dolby Vision mit dem Vor-/Endstufen-Gespann CX-A5100/MX-A5000 (Foto: Yamaha)

Aufwändige Heimkino-Demonstrationen waren in den vergangenen Jahren rar auf der Funkausstellung. Yamaha gibt dieses Jahr die rühmliche Ausnahme und hat ein aufwendiges Demo-Kino installiert. Mit Hilfe der Kollegen von LG demonstrieren Sie Dolby Atmos als Immersive Audio System und Dolby Vision auf der Bildseite. Zum Einsatz kommen die Prozessor-Vorstufe Yamaha …

Weiterlesen »

Interview mit Andreas Henke, neuer CEO bei Burmester

Burmester Geschäftsführer Andreas Henke im LowBeats Interview

Seine Antrittsrede als zukünftiger Burmester CEO hielt er schon auf der HIGH END 2016: Andreas Henke kam vom schwäbischen Sportwagenhersteller Porsche und war dort Marketingleiter. Seit 1. Januar ist der Schwabe nun offiziell bei den Berlinern im Amt, die berühmt berüchtigten „ersten 100 Tage“ hat er schon überstanden und sich …

Weiterlesen »

Interview mit Stefan Dreischärf, Chef der HIGH END 2017

Stefan Dreischärf im LowBeats Interview

Über 25 Jahre betreute Branko Glisovic die HIGH END Messe – zuerst in Frankfurt, dann in München – und machte aus ihr die erfolgreichste HiFi-Messe weltweit. Aber Glisovic verabschiedete sich Ende letzten Jahres in den verdienten Ruhestand. Seit 1. Januar 2017 ist nun Stefan Dreischärf der Geschäftsführer der High End …

Weiterlesen »

Der mächtigste High-Ender? Charlie Randall im Interview

Raphael Vogt im Gespräch mit Charlie Randall, High End 2017

Während der High End 2017 bat LowBeats Charlie Randall zum Gespräch. Als Chef der McIntosh Group (ehemals Fine Sound Group mit den Marken: Sonus faber, Audio Research, Wadia, Sumiko und eben McIntosh) ist Charlie Randall der wohl einflussreichste Manager im High End weltweit und hat einiges zu sagen. LowBeats Geschäftsführer …

Weiterlesen »

Highres-Audio revolutioniert: MQA – Bob Stuart im Interview

LowBeats Interviews auf der High End 2017

In den Wochen vor der High End kam das neue HiRes-Komprimierungsverfahren MQA mächtig in die Diskussion. MQA verspricht, mit einer Datenrate, die kaum mehr Platz beansprucht wie das CD-Format, echte HiRes-Wiedergabe zu ermöglichen – was einige der Kritiker lautstark bezweifeln. Das ging so weit, dass Lothar Kerestedjian, Chef der HiRes-Download-Plattform …

Weiterlesen »

High End 2017: Rückblick auf die größte Messe ihrer Art

Der Ballon zum Eingang der High End 2017

Unser Messerückblick beginnt mit drei nüchternen Zahlen: 538, 21.412 und 29.000. Die High End 2017 hatte 538 Aussteller, 21.412 Besucher und 29.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche – mehr als jemals zuvor auf einer High End. Für sich genommen mögen die Zahlen nicht beeindruckend sein, im gehobenen HiFi aber sind sie maßstabsetzend. Und was …

Weiterlesen »

Neu zur High End: AV-Receiver Onkyo TX-RZ820 und TX-RZ720

Onkyo TX-RZ820 und TX-RZ720

Die RZ-Serie wächst und gedeiht: Passend zur High End 2017 werden die Mittelklasse-Modelle Onkyo TX-RZ820 und Onkyo TX-RZ720 vorgestellt. Beide arbeiten mit 7.2 Kanälen und sind THX Select zertifiziert. Das beruht auf langer Tradition, 1993 stellte Onkyo den ersten THX zertifizierten Surround-Receiver der Welt vor. Mit 7x 180 Watt sollte …

Weiterlesen »

Musik grenzenlos auf der High End 2017

Für Musik grenzenzlos perfekt getunt: HiRes Mehrkanal Demo High End 2016

Meik Wippermann ist ein umtriebiger Geselle, der immer dann besonders aktiv wird, wenn es um mehrkanalige HiRes-Aufnahmen geht. Jahr für Jahr schafft er es, die absoluten Top-Leute, die sich in dieser Szene bewegen, für dieses Projekt zu begeistern. So auch dieses Jahr: Unter dem Motto Musik grenzenlos hat er wieder …

Weiterlesen »

Kudos Titan 707 – Bass aus dem Isobarik

Kudos Titan 707 mit Furnier

Die britische Lautsprechermanufaktur Kudos (hierzulande im Vertrieb von Beat Audio) ist genau das, was man sich unter Klein & Fein vorzustellen hat. Chefentwickler Derek Gilligan dreht nie das große Rad, sondern entwickelt seine Lautsprecher höchst seriös und stets mit bewährter Technik. Selbst seine „Titan“ genannten Schallwandler sind „nur“ Zweiwege-Konstruktionen. So …

Weiterlesen »

Canton A45 – Jubiläums-Spitzenbox für 3.000 Euro

Plakat für die Canton A45

Mann, Mann, wie doch die Zeit vergeht. Canton, Deutschlands größter und bekanntester Lautsprecherhersteller, hat unser aller HiFi-Leben eng begleitet und feiert nun seinen 45-jährigen Geburtstag. 1972 ging es los und im Laufe der letzten viereinhalb Jahrzehnte haben uns die Hessen immer wieder und in großer Zahl mit erstaunlich guten und …

Weiterlesen »

Audio Research auf der High End 2017

Audio Research VT80 auf der High End 2017

Audio Research auf der High End 2017: Der US-amerikanische Röhrenspezialist Audio Research hat gleich mehrere attraktive Neuheiten für die High End im Köcher.  Zum Beispiel den DAC9, einen exzellenten Digital/Analog-Wandler im klassischen AR-Design. Hier sorgt ein Paar 6H30 Röhren für den warmen, substanziellen Röhren-Sound, der Audio Research so attraktiv macht. …

Weiterlesen »

Nubert nuVero 170 – das neue Nubert-Flaggschiff

Die Nubert nuVero 170 in der edlen Exclusiv-Ausführun

Da wollte es Günther Nubert offenkundig noch einmal wissen. Der Nubert Chef zog sich für längere Zeit ins Labor zurück und entwickelte mit seinen Ingenieuren ein richtiges Flaggschiff: die Nubert nuVero 170. Der Umstand, dass er sich mit einem solchen Top-Modell in den Bereich knapp unter 7.500 Euro (Paarpreis) wagt, …

Weiterlesen »

Avid Reference Sub – Tiefbass aus Stahl

Der Vollverstärker Avid Sigsum in Schwarz

Der Plattenspieler-Spezialist Avid überrascht uns doch immer wieder mal aufs Neue. Letztes Jahr präsentierte Avid Chef Conrad Mas vier Top-Lautsprecher (Reference One, Two, Three und Four) und eine ebenso ambitionierte und teure Verstärkerelektronik. In diesem Jahr nun legt Mas einen Subwoofer nach: den Avid Reference Sub. Kennzeichen der Avid Lautsprecher …

Weiterlesen »

EAT B Sharp – das flache Subchassis-Laufwerk

Der EAT B Sharp auf der High End 2017

Neues gibt es auch vom Analog-Spezialisten EAT. Mit dem EAT B Sharp bringen die Tschechen einen ebenso flachen wie technisch durchdachten und mit 1.300 Euro gar nicht so teuren Plattenspieler auf den Markt beziehungsweise auf die High End 2017. Der Motor des EAT B Sharp ist auf dem Hauptchassis befestigt, …

Weiterlesen »