Frank Borowski

Avatar-Foto
LowBeats Experte für Schreibtisch-HiFi und High End kennt sich auch mit den Finessen der hochwertigen Streaming-Übertragung bestens aus. Zudem ist der passionierte Highender immer neugierig im Zubehörbereich unterwegs.

Neu: Streaming-Speaker Cabasse Rialto und Streaming-Amp Abyss

Cabasse Startbild Rialto+Abyss

Wer an kugelförmige Lautsprecher denkt, denkt an Cabasse. Der französische Hersteller hat inzwischen ein sehr großes Angebot an design- und klangtechnisch einmaligen Speakern von klein bis ganz groß. Aber so überzeugend die Konzepte auch sind, nicht jeder mag kugelförmige Lautsprecher leiden. Mit der Cabasse Rialto haben die Franzosen nun kompakte …

Weiterlesen »

Silent Angel Bonn NX: Kompromissloser Audio-Netzwerk-Switch vorgestellt

Silent Angel Bonn NX 01

Ein bisschen was geht immer noch. Dass ausgerechnet solche scheinbar unbestechlichen Komponenten wie Netzwerk-Switches, die ja „nur Nullen und Einsen“ zum designierten Ziel transportieren, eine teils erstaunliche Wirkung auf die digitale Endverarbeitung der Signale und damit den Klang haben, ist durchaus erstaunlich. Bei LowBeats haben schon mehrere Audio-Netzwerk-Switches bewiesen, dass …

Weiterlesen »

Test Chord PowerHAUS Netzleisten S6 und M6 – Entscheidung auf den letzten Metern

Chord PowerHAUS Netzleisten 01

Mit den Modellen PowerHAUS S6 (1.295 Euro) und M6 (2.595 Euro) bietet der britische Kabelspezialist Chord Company erstmals in seiner langjährigen Geschichte auch Netzleisten zur Stromverteilung an. Warum hat das so lange gedauert? Und können die vollkommen passiven und ungefilterten Verteiler auch mit aktiven Lösungen zur Strom-Säuberung konkurrieren? LowBeats Autor …

Weiterlesen »

Test HIFIMAN EF400: Bezahlbarer Desktop-Kopfhörerverstärker mit echten High-End-Features

HIFIMAN EF400 07

Kopfhörer sind eine vergleichsweise gute Möglichkeit, um für relativ wenig Geld Klangqualität und audiophilen Genuss auf Top-Niveau zu erlangen. Wer diesen Ansatz ernsthaft verfolgt, muss aber unbedingt auch die Anschaffung eines guten Kopfhörerverstärkers mit einkalkulieren. HIFIMAN bietet mit dem EF400 DAC/Kopfhörerverstärker einen interessanten Ansatz zum Preis von 600 Euro an. …

Weiterlesen »

Ansuz Sparkz TC3: Stromnetz-Entstörung mit Radar-Technik

Ansuz Sparkz TC3 01

Audio-Wiedergabesysteme auf absolutem High-End-Niveau, deren Klang wirklich mitreißen und das Hobby HiFi zu einem beglückenden Erlebnis machen soll, müssen auf allen Wegen optimiert und perfekt abgestimmt sein. Wer sich mit der Materie befasst, weiß, dass eine gute, „saubere“ Stromversorgung daran einen großen Anteil hat. Entsprechendes Zubehör für diese Aufgabe gibt …

Weiterlesen »

Test HiFi Rose RS520: Der wohl coolste High-End Streaming-Amp dieser Zeit

Rose RS520 01

Der südkoreanische Hersteller HiFi Rose hat sich mit innovativen und fortschrittlichen Audio-Komponenten in nur wenigen Jahren einen exzellenten Ruf in der HiFi-Szene erarbeitet. So konnte bei LowBeats der mit einem großen Touch-Display ausgestattete kleine Streaming-Amp RS201E mit seinem einzigartigen Bedienkonzept ebenso überzeugen, wie der mit absolut einzigartigen Design und moderner …

Weiterlesen »

Test: Pro-Ject Pre Box S2 Digital und Amp Box S3: wie klein kann HiFi sein?

Pro-Ject Pre+Amp 01

Kompaktes, platzsparendes HiFi ist angesagt. Es gibt Midi-Size-Komponenten, Mini und Mikro. Für die niedlichen Vorverstärker/DAC Pro-Ject Pre Box S2 Digital und die brandneue Endstufe Amp Box S3 könnte man sogar schon von Nano-HiFi sprechen. Dennoch handelt es sich hierbei um vollwertige Audio-Komponenten mit beachtlichem Funktionsumfang, gutem Klang und respektabler Ausgangsleistung …

Weiterlesen »

Buchardt Audio P300: Dänische Kompaktboxen mit dem gewissen Extra

Buchardt P300 02

Der Hersteller Buchardt Audio hat mit seinen aktiven Lautsprechern A500 und A700 bei LowBeats schon für Begeisterung gesorgt. Das Treiberkonzept mit sehr ausladendem Waveguide vor einem kleinen Kalottenhochtöner und teilweise mit ovalen Basstreibern bzw. Passivmembranen auf der Rückseite hat sowohl klanglich als auch technisch durchweg überzeugt. Nun bringen die Dänen …

Weiterlesen »

Vergleichstest Flach-Subwoofer: Canton, Heco, Nubert

Cover 3 Subwoofer

Subwoofer sind ein bewährtes Mittel, um flachbrüstigen Soundbars oder Kompaktlautsprechern Bassunterstützung zu bieten. Die meisten Subs sind aber mit ihren mehr oder weniger würfelförmigen Gehäusen nicht sehr wohnraumfreundlich beziehungsweise kaum zu verstecken. Abhilfe sollen besonders flach konstruierte Subwoofer bieten. LowBeats hatte drei Flach-Subwoofer in der Preisklasse bis 600 Euro zum …

Weiterlesen »

Spatial und Audion – Traumgespann aus Dipol-Box und Röhren-Amp

Cover Audion Spatial

Audiophile Traumkombinationen entstehen nicht durch die simple Kombination von Testsiegern mit dem höchsten Preis und den besten technischen Daten, sondern durch sorgfältige Abstimmung der Komponenten aufeinander. Die Chefs von Spatial und Audion – dahinter stecken die beiden Firmen Spatial Europe (Open-Baffle-Lautsprecher) und Audion (Röhrenverstärker) – haben sich zusammengetan, um ein …

Weiterlesen »

Norddeutsche HiFi-Tage 2022: der Messebericht

Cover NDHT22

Nach dem Corona-bedingtem Ausfall der Norddeutschen HiFi-Tagein den Jahren zuvor, sowie der Terminverschiebung von Februar auf August in diesem Jahr, trafen sich nun endlich wieder die HiFi-Fans in Hamburg zum großen Hörtest. LowBeats-Autor Frank Borowski war vor Ort und hier ist sein ausführlicher und reich bebilderter Messe-Report der Norddeutsche HiFi-Tage …

Weiterlesen »