ende

Holger Biermann

Avatar-Foto
Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.

Nubert nuPro A-500: der Exklusivtest

Die Nubert nuPro A-500 im LowBeats Wohnhörraum

Die Nubert nuPro A-500 ist eine vollaktive Multimedia-Standbox mit vier Endstufen, DSP-Steuerung und USB-Eingang und die konsequente Erweiterung der erfolgreichen nuPro Monitore Nuberts geniale Aktiv-Monitore erlernen den aufrechten Gang: Das hatte sich schon angekündigt. Basierend auf der nuPro Aktiv-Plattform von Nubert, die sich schon in der A-100, A-300 und den …

Weiterlesen »

Magnat Sounddeck 150: super Ton für 400 Euro

Magnat Sounddeck 150 Vorderansicht

Das Magnat Sounddeck 150 ist extrem flach und mit einem potenten 2.1-Lautsprechersystem ausgestattet, das auch Surround beherrscht, sowie mit vier Digitaleingängen inklusive USB. Dazu ist es auch Bluetooth-fähig. Und alles für 400 Euro … Viel flacher kann man so ein Sounddeck nicht bauen. Jedenfalls nicht, wenn überhaupt noch Bass rauskommen …

Weiterlesen »

WOM Showroom: Edel-Ambiente für McIntosh & Co

Hörraum im WOM Showroom

Unter dem Dach der Fine Sounds Group findet sich die größte Sammlung highendiger Marken weltweit: Sonus Faber, McIntosh, Audio Research, Wadia, Sumiko Subwoofers und zuletzt PRYMA (Kopfhörer) wurden von der Investorengruppe nach und nach gekauft, um eine mächtige Allianz daraus zu machen. Synergie-Effekte in Bezug auf Entwicklung und Fertigung gab …

Weiterlesen »

LowBeats HiFi-Hörraum Phase 1: Gründerzeit

Grundriss LowBeats HiFi-Hörraum

Ein Rohdiamant wird geschliffen: Am Anfang war die Nähmaschinenfabrik Strobel & Söhne. Erbaut 1883, damals noch am Stadtrand von München, heute mittendrin. Die Nähmaschinen sind längst Geschichte, aber das Gebäude steht noch in alter Pracht: Große Hallen (die man heute Lofts nennen würde), verteilt über vier Stockwerke, mit festen Böden, …

Weiterlesen »

Elac SUB 2090: 17 Hertz mit App

Elac Sub 2090 von hinten

Größer, schwerer, tiefer, intelligenter: Die Kieler Lautsprecher-Schmiede Elac hat viele offensichtliche Highlights im Programm, doch nicht alle wurden immer als solche wahrgenommen. Zum Beispiel die Subwoofer. Kompakter und cleverer – bei beeindruckenden Leistungen – geht es eigentlich kaum. In der Regel arbeiten bei den Modellen der Sub-Serie wie dem Elac …

Weiterlesen »

Q Acoustics Media 4: der audiophile Soundbar

Q Acoustics Media 4 mit TV

Kein HDMI, kein USB, keine Surround-Modi, dafür aber top-moderne BMR-Treiber sowie Bluetooth 4.0 und aptX. Ist der Q Acoustics Media 4 die britische Variante des Soundbars? Aber nur vom Konzept her. Äußerlich ist der Media 4 tiptop. Das Holzgehäuse ist sauber foliiert, den Abschluss vorn bildet ein Gitter, das exakt …

Weiterlesen »

Sennheiser Orpheus 2015: der erste Hörtest

Ein wahrhaft tief-schürfendes Ereignis. Hannover, den 25.11.2015: In ländlicher Umgebung östlich der Landeshauptstadt, im beschaulichen Wennebostel, wo Sennheiser seit jeher seinen Stammsitz hat, ließen die niedersächsischen Kopfhörer- und Mikrofon-Spezialisten nun endlich die Katze aus dem Sack. Der neue Sennheiser Orpheus – der mit Abstand teuerste Kopfhörer der Welt – ist zwar noch …

Weiterlesen »

Test: Elektrostat Martin Logan Montis

Dipol-Abstrahlung, elektrostatischer Antrieb und ein aktiver Subwoofer – die Lautsprecher von Martin Logan sind in allen Belangen etwas Besonderes und immer offen für das Gute. Innerhalb der Martin Logan ESL-Familie ist die Verwandtschaft unverkennbar: Unten der Bass in einem klassischen Holzgehäuse, darüber die leicht gebogene und nach hinten geneigte, perforierte …

Weiterlesen »

Dynaudio Excite X 18 und Excite X 44

Die gesamte Dynaudio Excite X Familie in Nussbaum-Ausführung (Foto: Dynaudio)

Dynaudios Mittelstand bekommt Zuwachs, wie immer berechenbar gut und schön, aber nicht überraschend: Wenn die Dänen neue Passivlautsprecher vorstellen, weiß man schon in etwa, was einen erwartet. Nun wird die Dynaudio Excite X Serie um zwei Modelle erweitert – und wir werden nicht enttäuscht: Die neue Excite X 44 ist …

Weiterlesen »

Over Ear Kopfhörer Sonus Faber PRYMA

Sonus Faber PRYMA auf Kopf

Edles Leder in Kombination mit Metall und die hohen akustischen Ansprüche von Sonus Faber: Der Over Ear Kopfhörer Sonus Faber PRYMA ist ein haptisch-akustisches Erlebnis. Nun macht also auch Sonus Faber Over Ear Kopfhörer nur vom Feinsten: Nach vielen anderen Lautsprecher-Herstellern kommt nun auch der italienische Edel-Anbieter mit einem – natürlich …

Weiterlesen »

Die Linn Factory in Glasgow

Linn Fertigungshalle Glasgow

Bis ins kleinste Detail: Wenn man nach Schottland fährt, erwartet man Regen, Regen, Regen. Und Britanniens Norden enttäuschte uns nicht. Von den knapp 36 Stunden unseres Besuchs regnete es 36. Glücklicher Weise waren wir ja drinnen – in der Linn Factory, kurz vor den Toren Glasgows. 180 Mitarbeiter, ein eigenes …

Weiterlesen »

Gryphon Diablo 300 – der Weltklasse-Amp

Anzeigefeld des Gryphon Diablo 300

Teuflisch audiophil, der Gryphon Diablo 300: Fast 1.000 Watt pro Kanal, voll symmetrischer Aufbau und alle Voraussetzungen, einer der ganz Großen seiner Zunft zu werden: Mit dem Diablo 300 macht Gryphon wieder einmal richtig ernst. Es war etwas ruhiger geworden um die dänische High-End-Manufaktur Gryphon. Aber fliegende Löwen schlafen nicht. …

Weiterlesen »

Sennheiser Orpheus: Teuerster Kopfhörer der Welt

Sennheiser Orpheus, teuerster Kopfhörer der Welt

50.000 Euro für einen Kopfhörer mit Röhrenverstärker? Als teuerster Kopfhörer der Welt setzt der Sennheiser Orpheus Maßstäbe. Monetär, klanglich und von der Verarbeitung her schafft Sennheiser wieder einmal das Maß aller Kopfhörer-Dinge… Jetzt ist die Katze also aus dem Sack. Sennheiser hat seinen neuen Referenz-Kopfhörer angekündigt. Einige Kollegen konnten das …

Weiterlesen »

TEAC NT-503 – Neuer HiRes-DAC und Streamer

Teac DA-Wandler NT-503 Front

Top-Wandler- und eine sehr ordentliche Audiotechnik: Die Midi-Komponenten aus TEACs 500er Reference-Serie sind schon seit Jahren mit das Beste, was man in dieser Preisklasse bekommen kann. Das Äußere mit den Handgriffen erinnert nicht zufällig an Studio-Geräte, die Verarbeitung ist exzellent und die verbaute Technik weit über dem Niveau ihrer Klasse. Das …

Weiterlesen »

DSP-Digitallautsprecher BeoLab 90

BeoLab 90 im Museum

Mit DSP-Technik zum Jubiläum: 18 Treiber, DSP-Technik, ICE-Power-Endstufen und eine DSP-kontrollierte Abstrahlcharakteristik – die neue B+O BeoLab 90 ist technologisch und klanglich eine Meisterleistung. Bang + Olufsen, dänischer Meister des feinen Geschmacks und der intuitiven Bedienbarkeit, feiert 2015 seinen 90. Geburtstag. Und das nicht irgendwie, sondern mit einem ganz eigenen …

Weiterlesen »