Standboxen

Test Teufel Ultima 40 Mk3: der Standboxen-Topseller

Teufel Ultima 40 Mk3 Test Aufmacherbild

Der erfolgreichste Standlautsprecher Europas geht in die nächste Runde. Zur IFA 2018 stellte der Berliner Lautsprecher Teufel das dritte Kapitel einer seiner größten Erfolgsgeschichten vor: die Teufel Ultima 40 Mk3. Dass dieser Lautsprecher die meistverkaufte Standbox Europas ist, mochten die Teufelianer nicht verhehlen, aber leider auch nicht mit Fakten untermauern: …

Weiterlesen »

ESS AMT-1 – gelungene Restaurierung der US-Ikone

ESS AMT-1 LE Reportage Aufmacherbild

Es geschah vor ziemlich genau 40 Jahren: Der Autor dieser Zeilen drückte sich mal wieder an den Schaufenstern von Hannovers angesagtem High-End-Laden die Nase platt. Denn hinter der Scheibe stand ein ganz und gar außergewöhnlicher Lautsprecher: die pyramidenähnliche ESS AMT-1. Ich war zwar erst 16 Jahre alt, wusste aber schon …

Weiterlesen »

Test Standbox Piega Premium 701

Piega Premium 701 Aufmacher 1

Es gibt zwei Dinge, für die der Lautsprecherhersteller Piega steht wie kein anderer. Erstens: elegante Gehäuse aus Aluminium und zweitens: feinste Bändchentechnologie. In beiden Disziplinen haben die Schweizer in ihrer nun 31-jährigen Schaffenszeit enorm viel Wissen angehäuft. Es wäre vermessen zu sagen, ich hätte im Laufe dieser Zeit alle Piega …

Weiterlesen »

Test Yamaha Soavo NS-F901: Standbox aus der Klavierfabrik

Yamaha Soavo NS-F901 – Aufmacher

Die Geschichte der japanische Lautsprecher in Deutschland ist lang, war aber nur in den seltensten Fällen wirklich erfolgreich. Zu stark ist die deutsche oder europäische Lautsprecher-Industrie, als dass die Japaner – die ja zudem tonal etwas anders hören als wir Mitteleuropäer – hier im großen Stil hätten Fuß fassen können. …

Weiterlesen »

Test Tannoy Cheviot: mit 12 Zoll Dual Concentric

Tannoy Cheviot Aufmacher2

Als der Studio-Ausstatter Behringer die schottische Lautsprecher-Ikone Tannoy kaufte, fürchteten nicht wenige, beim dienstältesten Lautsprecherhersteller der Welt werde wohl bald das Licht ausgemacht. Zumindest die ehrwürdigen „großen“ und teuren Linien wie Prestige würden ja wohl in jedem Fall eingestampft, so der Tenor. Es kam anders. Quasi als Ausrufezeichen brachte die …

Weiterlesen »

Test Nubert nuPyramide 717: Pyramidenbox mit 3D-Klang

Test Aufmacherbild Nubert nuPyramide 717 – 360 Grad

Was macht der schwäbische Erfinder des „ehrlichen“ Lautsprechers – dessen Modelle natürlich immer extrem vernünftig sind und viel Klang für wenig Geld, dafür aber sehr wenig Schnickschnack bieten – zum 40. Geburtstag eines seiner Klassiker? Dieser Herr Nubert gönnt sich eine Jubiläumsbox, die mit 11.800 Euro pro Paar gar nicht …

Weiterlesen »

Test Focal Kanta No2: Standbox mit Flachs + Beryllium

Test Aufmacherbild Focal Kanta No2 Farben

Eigentlich meinte ich, in den letzten Jahren bei den meisten HiFi-Herstellern einen verständlichen Trend zur Straffung des Programms festgestellt zu haben. Doch Frankreichs größter Lautsprecher-Hersteller Focal geht da einen anderen Weg: Ähnlich wie bei Mercedes Benz gibt es bei Focal quasi für jede Käufergruppe eine spezielle Serie: allein im klassischen …

Weiterlesen »

Test Heco Direkt Einklang – Breitbänder zum Verlieben

Heco Direkt Einklang Breitbänder

Nach den wuchtigen Herren-Boxen Dreiklang und Zweiklang vollendet Heco die Direkt-Lautsprecherserie mit dem kleinsten, aber womöglich spannendsten Modell: Die Heco Direkt Einklang für 2.000 Euro ist ein lupenreiner Breitbänder, der das ganze Musik-Spektrum mit nur einem einzigen Treiber pro Seite erzeugt. Breitband-Lautsprecher üben eine besondere klangliche Faszination aus, für die …

Weiterlesen »

Test Magnat Signature 1109 – Standbox mit HiRes-Lizenz

Magnat Signature 1109 HiRes

Auf eines konnte man sich bei den Flaggschiffen von Magnats Linienmodellen immer fest verlassen: man bekam extrem viel Lautsprecher und sehr viel wuchtig-feinen Klang fürs Geld. Revolutionen waren selten; in der Regel wurde mit jeder neuen Serie Gutes noch besser. Da macht auch das neue Flaggschiff Magnat Signature 1109 keine …

Weiterlesen »

Viel Druck im Bass: Test Standbox Quadral Platinum nine+

Quadral Platinum nine+ Test Aufmacher

Wenn man sich bislang auf eines felsenfest verlassen konnte, dann auf dieses: Eine HiFi-Box von Quadral sah auch immer aus wie eine HiFi-Box. Am besten alle Treiber auf der schwarzen Front und die Seitenwangen Echtholz-furniert farblich abgesetzt. 40 Jahre schon begleiten diese Lautsprecher mein HiFi-Leben und ich musste mich nie …

Weiterlesen »

Test B&W 804 D3 – die unterschätzte Spitzenbox

B&W 804 D3 Aufmacher

Anfang 2016 führte B&W seine 800er Serie D3 ein. „Der größte Schritt seit Nautilus“ nannte B&W Produktmanager Andy Kerr diesen Technologie-Sprung von D2 auf D3 im LowBeats Interview. Nun sind knapp zwei Jahre vorbei und man kann eine erste Bilanz ziehen: Hat sich 805 D3 im gleichen Maße erfolgreich verkauft …

Weiterlesen »

Test Q Acoustics C 500 – beste Standbox unter 5.000 Euro

Die Q Acoustics C 500 Aufmacher

Eindhoven Ende November 2016 im Marantz European Headquarter: Marantz’ legendärer Markenbotschafter Ken Ishiwata führt einer kleinen Schar von HiFi-Journalisten den neuen Verstärker PM-10 und den neuen SACD-Player SA-10 vor. Und zwar an Lautsprechern, die kaum einer kennt: den Prototypen der 2-Wege-Kombination Q Acoustics C 500. Ich hatte die hübschen Standboxen …

Weiterlesen »