Home Cinema

Test Denon AVR-X2300W: Dolby Atmos unter 700 €

Denon AVR-X2300W

Bei 700 Euro liegt der statistische mittlere Kaufpreis für einen AV-Receiver in Deutschland. Und damit steht der Denon AVR-X2300W mit seiner Preisempfehlung von 699 Euro sicher ganz oben auf der Liste der Schlüsselprodukte, auch wenn es sicher noch technologisch ausgefuchstere Modelle im Denon Portfolio gibt. So ist es kein Zufall, …

Weiterlesen »

Test Arcam AVR850: der beste 3D-Receiver?

Arcam AVR850

Dass die kleine englische Manufaktur Arcam fein klingende AV-Receiver produziert, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Mit der neuesten Generation wagen sie aber erstmals einen mutigen Schritt hin zu einem komplexen Einmess-System plus Immersive Audio mit Dolby Atmos – und wenn das Update kommt, auch DTS:X. LowBeats hat sich die …

Weiterlesen »

Test: DLP-Power-Projektor JVC LX-FH50

DLP Projektor JVC LX-FH50

„Nanu“, fragt sich der Heimkino-Kenner, JVC und „DLP“ in einem Satz? Hat sich hier der Autor verschrieben? Hat er nicht. Tatsächlich kommen die Erfinder der heute als Highend-Standard akzeptierten Technik LCoS mit reflektierenden Flüssigkristall-Panels jetzt auch mit einem DLP-Projektor auf den Markt. Und der JVC LX-FH50, wie das neue Kind …

Weiterlesen »

Test Onkyo TX-NR656: günstiger 3D-AV-Receiver

Onkyo TX-NR656

Für gerade mal 649 Euro (laut unverbindlicher Preisempfehlung) liegt der Onkyo TX-NR656 genau im goldenen Mittel dessen, was der Durchschnitts-Deutsche für einen AV-Receiver ausgibt – und stellt daher für Onkyo ein sehr wichtiges Schlüsselprodukt dar. Es galt also zu prüfen, was man zu diesem Preis bereits alles bekommt. Es ist klar, …

Weiterlesen »

Denon AVR-X4200W: Top 3D-Klang für 1.500 €

Denon AVR-X4200W

Was muss man für einen AV-Receiver mit wirklich guter Qualität und Ausstattung heute ausgeben? Denons Antwort lautet klar: 1.499 Euro. Dafür erhält man den Denon AVR-X4200W und trifft recht sicher ins Schwarze. Gerade ist auch noch das schon länger angekündigte Upgrade für Auro-3D verfügbar geworden, das man für 149 Euro …

Weiterlesen »

Yamaha CX-A5100 + MX-A5000 jetzt mit DTS:X

Yamaha CX-A5100

Eigentlich war das Produkt-Update überfällig: Der Yamaha CX-A5100 folgt dem AV-Vorverstärker CX-A5000 nach und er kann nun, nachdem er ursprünglich mit Dolby Atmos ausgeliefert wurde, seit einem kostenlosen Firmware in der letzten März-Woche auch DTS:X decodieren. Das Verarbeiten der neuen 3D-Audio-Decoder ist bei Yamaha in der Systemarchitektur im Grunde schon …

Weiterlesen »

Ultra HD: Samsung UBD-K8500 + JVC DLA-X7000

Ultra-HD-BD The Martian

Manchmal hilft der Zufall: Anlässlich eines Upgrades des Projektors JVC DLA-X7000 auf den sogenannten BT.2020 Farbraum konnten wir zeitgleich für ein paar Stunden den Samsung UBD-K8500 ausprobieren, einen der ersten deutschen Ultra-HD Blu-ray Disc Player. Das konnten wir uns unmöglich entgehen lassen. Es ist bei Heimkinofans mit die heißeste, aktuell …

Weiterlesen »

Test Soundbar Canton DM 90.3: Kraft und Dynamik

Der Koax des Canton DM 90.3

Bei Canton, Deutschlands größtem Lautsprecherhersteller, ändert sich die Haltung zu Surround. Noch vor einigen Jahren hatte man mehr Center-Lautsprecher als alle anderen Anbieter und damit sehr viele Surroundsets beziehungsweise Kombinationsmöglichkeiten im Programm. Das ist im Grunde noch immer so. Doch der Wandel in der Käufergunst hin zu Soundbars- und -Decks …

Weiterlesen »

Cambridge CXR120 – audiophiler AV-Receiver

Cambridge CXR120 Front

Mit dem Cambridge CXR120 bauen die Engländer einen AV-Receiver gegen den Trend. Er bietet nämlich „nur“ 7 Kanäle und das war’s. Kein Atmos, DTS:X oder Auro-3D. Im Gegensatz dazu ist aber die Videosektion in Sachen HDMI für alle aktuellen Standards (HDCP2.2, Ultra-HD, et cetera) gewappnet und auf dem neuesten Stand. …

Weiterlesen »

Teufel Cinebar 52 THX: Bar jeder Kompromisse

Hoch- und Tiefmitteltöner des Teufel Cinebar 52 THX

Die Firma Lautsprecher Teufel aus Berlin schnürte ein All-inklusive-Paket für waschechte Kinofans. Ihr Cinebar 52 schmückt sich sogar mit dem THX-Siegel. Das konnte im Bereich der Soundbars bisher nur sein Vorgänger Cinebar 51 THX von sich behaupten. Der befreite alle, die sich bei Action-Filmen einen mächtigen Punch von Spezialeffekten wünschten, …

Weiterlesen »

Focal Dimension: Bester Soundbar bis 1.000 Euro

Soundbar Focal Dimension

Mit dem Focal Dimension griffen die französischen Lautsprecher-Spezialisten den Soundbar-Trend relativ spät, aber sehr nachhaltig auf. Der erste Soundbar von Focal kommt als modulare Lösung. Der Dimension passt sich sehr smart den Bedürfnissen des Benutzers an. Der 6,5 cm schlanke Soundbar mit seinen fünf patentierten 10-cm-Breitband-Chassis lässt sich an der …

Weiterlesen »

Test: 4K-Highend-Projektor JVC DLA-X7000BE

JVC DLA-X7000BE

Endlich ist er da: JVC DLA-X7000BE. Nachdem JVC Kenwood in einem mutigen Schritt vergangenes Jahr gar keine neuen Modelle vorstellten und die laufende Serie schlicht weiter produzierten, bringen die Japaner nun endlich ihre neue Projektoren-Generation auf den Markt. Wie auch schon bei den Vorgänger-Generationen handelt es sich dabei um bauähnliche …

Weiterlesen »

Test Marantz SR6010: Luxus mit Augenmaß

Marantz SR6010 Frontansicht

Der Marantz SR6010 befindet sich mit rund zwölfhundert Euro in einer eher ungewöhnlichen Preisklasse, verkaufen sich doch die meisten AV-Receiver für entweder unter tausend Euro ober über fünfzehnhundert. Doch liegt vielleicht gerade hier der goldene Schnitt aus Ausstattung und Leistung fürs Geld? An vielen, sicher für eine ganze Reihe Kunden …

Weiterlesen »

Addendum: Cambridge CXU Firmware-Update

Cambridge CXU Firmware-Update Menü (Foto: R. Vogt)

Der Cambridge Blu-ray-Universalplayer CXU hat im Dezember ein wichtiges Firmware-Update erhalten, dessen Neuerungen LowBeats nun testen konnte. Das Update trägt die Bezeichnung CXU-07-1031 und bringt in einer langen Liste Detailverbesserungen.Die meisten Verbesserungen durch das Cambridge CXU Firmware-Update beziehen sich auf das Abspielen und Darstellen gestreamter Audio- und Videodateien, bei denen …

Weiterlesen »