Test

Test: USB-Audio-Interface RME Babyface Pro

RME Babyface Pro auf Mackie Onyx 1620 b

Das hier vorgestellte RME Babyface Pro gehört zur Familie externer digitaler Audio-Interfaces. Diese Spezies hat die klassische Soundkarte in Computern nahezu vollständig verdrängt, wobei der Aufgabenbereich jedoch gleich geblieben ist. Im Gegensatz zu den im HiFi-Bereich gängigen, externen DACs enthalten digitale Audio-Interfaces – ebenso wie klassische Soundkarten – neben dem …

Weiterlesen »

Test Piega AP 1.2: die High End Minibox

Die Piega AP 1.2 im LowBeats Wohnhörraum

Erst kürzlich stellte Piega, der größte, wichtigste und womöglich beste Lautsprecherhersteller unserer eidgenössischen Nachbarn, seine Master Line (MLS) 2 vor. Die Box mit ihren 65.000 Euro Einstandspreis ist vergleichsweise stattlich, aber bereits die geschrumpfte Version der großen, zweiteiligen MLS 1. Beide MLS klingen fantastisch. Und beide wollen sagen: Piega kann …

Weiterlesen »

Test Sonus faber Chameleon T: schönste Box um 2.000 €

Verarbeitungsdetail der Sonus faber Chameleon

Unter allen Lautsprecher-Herstellern ragt Sonus faber immer etwas heraus. Weil die Italiener schon seit ihrem Bestehen einen kulturellen Ansatz pflegen und Lautsprecher nicht als simple „Boxen“, sondern eher als Musikinstrumente verstehen. Und weil sie es immer schaffen, ihren Lautsprechern eine faszinierend schöne Optik zu verpassen; häufig erinnern sie tatsächlich an …

Weiterlesen »

Test: DLP-Power-Projektor JVC LX-FH50

DLP Projektor JVC LX-FH50

„Nanu“, fragt sich der Heimkino-Kenner, JVC und „DLP“ in einem Satz? Hat sich hier der Autor verschrieben? Hat er nicht. Tatsächlich kommen die Erfinder der heute als Highend-Standard akzeptierten Technik LCoS mit reflektierenden Flüssigkristall-Panels jetzt auch mit einem DLP-Projektor auf den Markt. Und der JVC LX-FH50, wie das neue Kind …

Weiterlesen »

Test Teufel Rockster: das Event Sound System

Event Sound System Teufel Rockster

Mobiles Event Sound System – so lautet die offizielle Herstellerbezeichnung im „Amtsdeutsch“ für den Teufel Rockster. Deutlich handfester drückt es dagegen die Produktbeschreibung des Berliner Lautsprecherdirektversenders aus: Hier ist die Rede von der „größten Rampensau der Welt“ und vom „weltweit größtem, portablen Bluetooth-Lautsprecher“. Ob so oder so: Wer dem Rockster …

Weiterlesen »

Hama Flexi-Slim: Micro USB Kabel verdrehsicher!

Hama Micro-USB Logo

Sie sind praktisch überall in Gebrauch: Micro-USB-Verbindungen. Fast alle modernen Mobilgeräte vom Tablet bis zum Highres-Musikplayer im Taschen-Format nutzen sie zum Laden des Akkus und als Datenverbindung. Apple-Jünger genießen schon seit der Einführung des Lightning-Standards den Komfort einer symmetrischen Steckverbindung, bei der egal ist, wie herum man den Stecker in …

Weiterlesen »

Cambridge CP2: Plug-n-Play Phonostufe für 229 Euro

Phonovorstufe Cambridge Audio CP2 mit Rega 2525

Hochwertige Phonovorstufen im unteren Preissegment wie der hier vorgestellte Cambridge CP2 liegen im Trend, sind sie doch oft das Bindeglied zwischen der bereits vorhandenen Anlage und der wiederauferstandenen Liebe zum Vinyl. Viele Verstärker der letzten Jahre wurden gleich ohne Phonoeingang konstruiert. Oder beim Hören mit dem neuen Dreher wird offensichtlich, …

Weiterlesen »

Test Top-Bluetooth-Headset VXi BlueParrott Reveal

Das VXi BlueParrott Reveal Headset

„Hörst Du die Musik, Raphael?“ – „Welche Musik?“, antwortet der Kollege Vogt, mit dem ich aus meinem Wohnzimmer telefoniere. Das überrascht, denn er gilt nicht gerade als taub und der Lautstärkeregler meines Phonosophie-Amp steht auf 12-Uhr-Stellung. Das entspricht in etwa 8 Hansen (einer von Insidern verwendeten Lautstärkeeinheit). Erst bei 1 …

Weiterlesen »

Test Onkyo TX-NR656: günstiger 3D-AV-Receiver

Onkyo TX-NR656

Für gerade mal 649 Euro (laut unverbindlicher Preisempfehlung) liegt der Onkyo TX-NR656 genau im goldenen Mittel dessen, was der Durchschnitts-Deutsche für einen AV-Receiver ausgibt – und stellt daher für Onkyo ein sehr wichtiges Schlüsselprodukt dar. Es galt also zu prüfen, was man zu diesem Preis bereits alles bekommt. Es ist klar, …

Weiterlesen »

Test Naim Mu-so QB: Das audiophile Wireless-System

Naim Mu-so QB

vgMit dem „Soundbar“ Mu-so betrat Naim Neuland. Man stelle sich vor: Ein Bluetooth-fähiges All-In-One-Produkt von einem Hersteller, der eigentlich für maximal mögliche Trennung stand. Externe Netzteile – sogar für die separate Aktiv-Frequenzweiche, getrennte Vor- und Endstufen sowieso, eigene Phono-Vorstufen, separate Kammern für die einzelnen Treiber der SBL (Separate Box Loudspeaker) und so weiter. …

Weiterlesen »

Test Onkyo DP-X1: mobiler Hi-Res Player + MQA

Onkyo DP-X1

Mit dem Onkyo DP-X1 bekommt die Familie der mobilen, digitalen Audio-Player (DAP) hochkarätigen Zuwachs – umso mehr freut es uns, dass der schicke Japaner sein Debüt hierzulande bei LowBeats feiert. Sinn und Zweck von DAPs: Neben gängigen Audio-Tonformaten spielen sie auch Hi-Res-Files inklusive DSD ab und wollen zudem besser klingen als …

Weiterlesen »

Test Teufel Ultima 20 Complete 2.1 Set für TV

Das Teufel Ultima 20 Complete 2.1 im LowBeats Wohn-Hörraum.

Der Surround-Spezialist Teufel ist bekannt für seine überzeugenden Surround-Sets und Soundbars. Nun haben die Berliner mit ihrem Teufel Ultima 20 Complete 2.1 ein pfiffiges Bundle aus einem Paar bewährter Kompaktlautsprecher (Ultima 20 Mk2), einem Mini-AV-Prozessorverstärker (CoreStation Compact) und einem Wireless-Subwoofer (US2106/1SW) ein äußerst attraktives 2.1-Paket geschnürt. Das Angebot hat all …

Weiterlesen »

Test Technics EAH-T700: Kopfhörer mit Kultfaktor

er neue Edelkpfhörer Technics EAH-T700

Eigentlich war Technics schon längst abgeschrieben, beziehungsweise ließ die Konzernmutter Panasonic den ehemals so erfolgreichen HiFi-Zweig einfach verdorren. Dann die Wende zur IFA 2014, auf der Technics mit großem Pomp und hoch interessanten Geräten quasi reloaded wurde. Man startete mit der großen Vor-/Endstufenkombination und Lautsprechern der Referenz-Serie R1 sowie den …

Weiterlesen »

Denon AVR-X4200W: Top 3D-Klang für 1.500 €

Denon AVR-X4200W

Was muss man für einen AV-Receiver mit wirklich guter Qualität und Ausstattung heute ausgeben? Denons Antwort lautet klar: 1.499 Euro. Dafür erhält man den Denon AVR-X4200W und trifft recht sicher ins Schwarze. Gerade ist auch noch das schon länger angekündigte Upgrade für Auro-3D verfügbar geworden, das man für 149 Euro …

Weiterlesen »

Test Burmester BA 31: Standbox mit 2x Hochtöner

Die Schallwand der Burmester BA 31

Der erste Eindruck: Einfach hübsch, diese Burmester BA 31. Aber noch bevor ich auf die Idee komme, die kleine Standbox zierlich zu nennen, muss ich sie erst einmal aus der Verpackung heben und bin verblüfft. Bei ihrem Gewicht nämlich endet die Zierlichkeit und ich brauche kräftige Verstärkung, um ihre 40,5 Kilo …

Weiterlesen »