ende

Test

Test B&W 607: so klein kann High End sein

B&W 607 Test Aufmacherbild

Seit über 25 Jahren steht die Serie 600 bei B&W für möglichst erschwingliche B&W-Werte. Nun haben die Briten die 6. Generation ihrer 600er Serie vorgestellt und LowBeats hatte die Erschwinglichste unter den Erschwinglichen im Test: die kleine Kompaktbox B&W 607. Anfang der 90er Jahre führte im B&W Entwicklungszentrum Dr. John …

Weiterlesen »

Test Streaming-Verstärker Naim Audio Uniti Atom

Naim Audio Uniti Atom

»Ding-Dong!« – Der Paketbote steht vor der Tür. In der Hand hält er einen Koffer-ähnlichen Karton an einem Tragegriff. Super! Das muss der Naim Audio Uniti Atom sein, auf den ich schon gespannt gewartet habe. Bei der Übergabe der heißen Ware bin ich zunächst überrascht von dem Gewicht der Lieferung. …

Weiterlesen »

Elac Miracord 50: der Plug-n-Play-Plattenspieler

Elac Miracord 50 – mit AT91

Elac macht seine Reihe komplett: Nach Miracord 90 und Miracord 70 kommt nun – am günstigen Ende sozusagen – der Elac Miracord 50 für knapp 500 Euro. Ein wirklich guter Plattenspieler zu einem solchen Preis kommt in diesen Zeiten einem Wunder gleich. Denn auf dem Weg bis zu Ihrer Haustür …

Weiterlesen »

Exklusiv-Vorabtest: JVC DLA-N5 – Die 4K-Einsteiger-Referenz

JVC DLA-N5B Test Aufmacherbild

Kürzlich hatte ich Gelegenheit, mich zumindest für ein paar Stunden mit dem JVC DLA-N5B zu beschäftigen. Als kleinster unter den drei neuen JVC Projektoren nutzt er das neue, größere Chassis und die neuen D-ILA Panels, die nun echte 4096 x 2160 Pixel auflösen. Kostet das Topmodell JVC DLA-NX9 mit dem …

Weiterlesen »

Erster Test Hegel H590 – der Weltklasse Vollverstärker

Hegel H590 Test Aufmacherbild

Diese Zahl vorab: 300. Nämlich 300 Watt. Sinus. Pro Kanal. Und an 8 Ohm. Die Leistungsausbeute des neuen Hegel H590 ist ungewöhnlich hoch und liegt locker 100 Watt über jener der meisten anderen „großen“ Vollverstärker dieser Klasse. Mit 300 Watt an 8 Ohm reiht sich Hegels neuer Flaggschiffverstärker nahtlos in …

Weiterlesen »

Test Kompakt-Aktivlautsprecher Nubert nuPro X-3000

Nubert nuPro X-3000 black and white

Eingeführt im Frühjahr 2011, debütiert die nuPro Aktivboxen-Familie des schwäbischen Lautsprecher-Direktversenders Nubert Electronic mittlerweile in ihrer dritten Evolutionsstufe. Nunmehr unter dem Namen nuPro X, wollen die neuen Modelle ihre Vorfahren der weiterhin erhältlichen nuPro A-Familie nicht unmittelbar ablösen, sondern diese vielmehr qualitativ und in Sachen Ausstattung nach oben hin ergänzen. …

Weiterlesen »

Exklusiv-Vorabtest: JVC DLA-NX9 – Erster 8K-Highendprojektor

JVC DLA-NX9 Test Aufmacherbild (Foto: R. Vogt)

Nach langen Jahren des stets weiterentwickelten Full-HD-Chassis der X-Serie bringt JVC die lang ersehnte Generation von Projektoren mit nativer 4K/UHD-Auflösung: die JVC N-Serie. Konkret konnte ich mich einen ganzen Tag lang mit einem Vorserien-Gerät der Topmodells JVC DLA-NX9 beschäftigen. Das „X“ im Namen deutet die Pixel-Vermehrung durch „e-shift“ an – so …

Weiterlesen »

Test: Exogal Comet und Ion PowerDAC

Exogal Comet & Ion PowerDAC

Nach Jahrzehnten mit voluminösen bis teils monströsen HiFi-Komponenten habe ich über die Beschäftigung mit dem Thema Desktop-Audio in den letzten paar Jahren Bausteine mit kleineren Abmessungen zu schätzen gelernt. Platz sparen geht zwar am besten mit Aktivlautsprechern, wie beispielsweise den KEF LS 50 Wireless, aber ich bin nach wie vor …

Weiterlesen »

Alle 6 neuen Sumiko Tonabnehmer im Vergleich

Sumiko Tonabnehmer

Viele Jahre lang war das Tonabnehmer-Angebot der US-Marke Sumiko (hierzulande im Vertrieb von Audio Reference) voller Verlockungen und fast schon verwirrender Vielfalt, aber auch voller Lücken. Zwischen 99 und 139 Euro etwa werden mit dem Oyster, dem Black Pearl und dem Pearl gleich drei verschiedene Sumiko Tonabnehmer angeboten. Darüber ging …

Weiterlesen »

Test Aktivmonitore Genelec 1238A + Subwoofer 7380A – Trio Grande

Genelec 1238A Set with subwoofer 7380A Test Aufmacherbilc

Großes Gedeck – in HiFi-Kreisen fällt dieser Begriff immer dann, wenn es um superexklusive, superschwere und meist auch raumgreifende Anlagen oder Geräte-Paarungen geht. Gäbe es im Pro-Audio-Bereich ein ähnliches Synonym, die hier vorgestellte Kombi hätte ihn auf jeden Fall verdient. Die Rede ist von den aktiven Studiomonitoren Genelec 1238A, ergänzt …

Weiterlesen »

Test: Netzfilter mit Analysefunktion LAB12 Gordian

LAB12 Gordian: Macht aus Netzstrom sauberen Hifi-Strom, auch für Verbraucher bis 3,8kW! 1.390 Euro (Foto: R. Vogt)

Manchmal gibt es Themen, die drängen sich mehr und mehr auf. Bei mir war es das Thema Netzfilter. Im LowBeats  Hörraum hatten wir schon Verschiedenes ausprobiert und auch in meinem Heim-/Testkino war ich mir nicht sicher, ob nicht vielleicht eine Netzfilterung noch mehr Performance bringen könnte. Als erstes fragte ich …

Weiterlesen »

Hintergrund: Wie gut ist unsere Stromqualität?

Dipl.-Ing. Uwe Ohl, Chef der Kabel und Trafos beim Energieversorger EWR (Foto: R. Vogt)

Das Thema Stromqualität ist für den ambitionierten HiFi- und Heimkino-Fan relevanter, als die meisten ahnen. Denn viele der Komponenten reagieren auf Spannungsschwankungen oder Störungen durch Oberwellen. Auch bei LowBeats stoßen wir immer wieder an Grenzen, die an der Qualität des Stroms liegen. Derzeit teste ich mit dem LAB12 Gordian einen …

Weiterlesen »

ESS AMT-1 – gelungene Restaurierung der US-Ikone

ESS AMT-1 LE Reportage Aufmacherbild

Es geschah vor ziemlich genau 40 Jahren: Der Autor dieser Zeilen drückte sich mal wieder an den Schaufenstern von Hannovers angesagtem High-End-Laden die Nase platt. Denn hinter der Scheibe stand ein ganz und gar außergewöhnlicher Lautsprecher: die pyramidenähnliche ESS AMT-1. Ich war zwar erst 16 Jahre alt, wusste aber schon …

Weiterlesen »

Test Teufel Radio 3sixty: so geht Radio heute

Teufel Radio 3sixty Test Aufmacherbild

Das Radio ist tot – es lebe das Radio. So wollen es zumindest die Lautsprecher- und Elektronik-Macher von Teufel. Dazu kombinieren die Berliner in ihrer smarten Klangschatulle namens Teufel Radio 3sixty moderne Entertainment-Tools à la Webradio, Bluetooth oder Network-Streaming mit Old-School-Tugenden wie Sender-Hopping via UKW- oder DAB/DAB+. Dabei soll der „Dynamore“-360-Grad-Sound …

Weiterlesen »

Test Kopfhörer beyerdynamic Amiron wireless – Maßanzug für die Ohren

beyerdynamic Amiron wireless scene

Neben guter Klangqualität wird Convenience für musikbegeisterte Kunden bei ihrer Kaufentscheidung zunehmend wichtiger. Kabelloser Betrieb, geringer Energieverbrauch und Sprachsteuerung rücken hierbei ebenso in den Fokus wie auch die Möglichkeit, ein Produkt zu personalisieren. Unter diesem Blickwinkel kann der neue Over-Ear-Kopfhörer beyerdynamic Amiron wireless geradezu als Archetyp eines zeitgeistigen Audioprodukts gelten. …

Weiterlesen »