Test

Test SPL Performer m1000: High End Mono-Amps aus dem Studio

SPL Performer m1000 Front

Der Studio-Profi SPL Labs mischt gerade gekonnt die HiFi-Szene auf. Seine Komponenten aus der sogenannten Professional-Fidelity- (ProFi-) Linie vereinen hohe HiFi-Ambitionen mit jahrzehntelanger Erfahrung aus dem Studiobereich. Besetzten die Rheinländer aber bislang mit ihren Profi-Komponenten Nischen, fordern sie mit ihrem neuesten Streich die Elite der Verstärkerbauer heraus: Ihre in allen …

Weiterlesen »

Bluetooth/ANC-Kopfhörer B&W PX5 und PX7: Doppeltest und Konzeptvergleich

B&W PX7 und PX5 Vergleich3

Wer nicht auf In-Ears für die mobile Musikbeschallung steht, greift zum Bügelkopfhörer. Das ist nicht selten auch klanglich die bessere Wahl. Doch was ist komfortabler? Ohraufliegende (On Ear) oder ohrumschließende (Over Ear) Hörer? LowBeats hat es mit den beiden neuen Bluetooth Kopfhörern B&W PX5 und PX7 ausprobiert. Modische Trends ändern …

Weiterlesen »

Test D/A-Wandler Merason DAC-1 – der Klangpurist

Merason DAC-1 front scene

Der zweifellos stärkste Innovationsmotor im High End Audio ist, dass bislang Gebotenes in klanglicher Hinischt nur bedingt zufriedenstellt. Auch der hier vorgestellte Digital-Analog-Wandler Merason DAC-1 verdankt seine Existenz diesem Umstand. Sein Schöpfer, Dr. Daniel Frauchiger, liebt analoge Klänge von Schallplatte und Tonband. Darum war es erklärtes Entwicklungsziel beim DAC-1, Wärme …

Weiterlesen »

Test Magnat Signature 503: die HiRes Einsteigerbox

Magnat Signature 503 im LOwBeats Hörraum

Vor einem Jahr überraschte uns der Pulheimer Lautsprecherspezialist Magnat mit einem HiRes-Hochton-Array in seinem Flaggschiff Signature 1109. Nun finden wir den außergewöhnlichen Doppelhochtöner auch in der kleinen Magnat Signature 503 für gerade einmal 500 Euro pro Paar. Und wir stellen fest: Das Konzept funktioniert auch bei sehr günstigen Lautsprechern tadellos… …

Weiterlesen »

Test Röhrenvollverstärker Westend Audio Monaco

Westend Audio Monaco chrom

Kann ein Vollverstärker für 20.000 Euro viele HIFi-Fans begeistern? Man sollte meinen: nein. Aber falsch. Der Westend Audio Monaco tritt gerade einen erstaunlichen Siegeszug an. Sein Geheimnis: erstaunlich präziser Röhrenklang plus individuelle, perfekte Oberflächenbeschaffenheit. LowBeats hatte den Traumverstärker im Test – und gibt ihn wohl nicht mehr her… Die noch …

Weiterlesen »

Test: Lyngdorf TDAI-3400 – Raumkorrektur & Streaming

Lyngdorf TDAI-3400: Digitaler Vollverstärker, RoomPerfect Raumeinmessung, Streaming inklusive Roon, 2x400W! Ab 4.999 Euro (Foto: Lyngdorf)

Moderne Vollverstärker können deutlich mehr als einfach „nur“ Stereosignale verstärken und managen. Ein Vollverstärker, der besonders viel kann, ist der Lyngdorf TDAI-3400. Er lockt beispielsweise mit einer höchst anspruchsvollen Raum-Einmessung (RoomPerfect) und einem so umfassend modularen Aufbau, dass es jedem möglich wird, sich seinen perfekten Verstärker „maßzuschneidern“. Der schicke Hightech-Amp …

Weiterlesen »

Test Streaming-Vorstufe plus Endstufe: Teac NT-505 + AP-505

Teac NT-505 und AP-505

Teacs 500er Serie bietet schon seit vielen Jahren moderne Technik mit Retro-Appeal im Midi-Format – was die Japaner erfreulich aus der Masse heraushebt. Die aktuellsten Geräte der Linie sind die Streaming-Vorstufe Teac NT-505 und die Stereo-Endstufe AP-505. Das Duo überzeugt mit großem Funktionsumfang und tollem Klang, die Vorstufe ist aber …

Weiterlesen »

Kabel von HMJ: optimal für Vintage-HiFi

HMJ Interconnect Kabel DIN auf Cinch

Braucht die HiFi-Welt noch mehr neue Kabel? Nein. Es sei denn, sie füllen gekonnt eine Lücke – wie die Kabel von HMJ. Die wurden speziell für die Verbindung von Vintage-Geräten ersonnen. Eine clevere Idee. Überfällig. Und es gibt sie nur im Online-Shop von HMJ. Das HiFi & Musik Journal (HMJ) …

Weiterlesen »

Test Over-Ear-Hörer AKG K361 und K371 – Topklang zum Sparpreis

AKG K371 scene on Mackie Onyx 1620i

Es muss nicht immer drahtlos sein: Egal, ob beim Einspielen im Tonstudio, als mobile Abhöre beim Field-Recording oder zum Üben mit elektronischen Musikinstrumenten – für derartige Aufgaben sind kabelgebundene, geschlossene Kopfhörer nach wie vor erste Wahl. Primär für solche Anwendungsbereiche wurde das hier vorgestellte Hörer-Duo denn auch entwickelt. Die Rede …

Weiterlesen »

Test Röhrenvollverstärker Copland CTA 408 – unpretenziös perfekt

Copland CTA 408 Front

Die meisten Hersteller von Röhrenverstärkern sind Exhibitionisten. Sie lassen die Hosen herunter und zeigen ihre besten Stücke – die glühenden Kolben auf der Oberfläche ihrer Kraft-Produzenten. So läuft nun einmal das Geschäft. Ole Møller mag nicht mitspielen. Er ist der Chef von Copland, mit Sitz in Dänemark. Er versteckt fast …

Weiterlesen »

Test CD-Laufwerk NuPrime CDT-8 Pro: die beste Wahl unter 1.000 Euro

Nuprime CDT-8 Pro Laufwerk

Das Konzept des CD-Players kommt immer mehr aus der Mode, das Abspielen der CD deshalb noch lange nicht: Zu viele Silberlinge befinden sich noch in den Regalen der Musikfreunde. Weil aber moderne Vollverstärker meist einen hochwertigen Digital/Analog-Wandler (DAC) eingebaut haben, würde zum Hören von CDs eigentlich ein reines Laufwerk reichen. …

Weiterlesen »

Test DAC-Vorstufe Elac Alchemy DDP-2 plus Endstufe DPA-2

Der Audio-Entwickler Peter Madnick von Audio Alchemy gilt als einer der hellsten Köpfe der Branche. Vor allem seine Verstärker galten immer als geniale, gleichwohl bezahlbare Geheimtipps. Doch wie es bei Genies öfter vorkommt, hatte Madnick die professionelle Fertigung und die finale Fertigstellung nicht immer im Griff. Vor einigen Jahren nahm …

Weiterlesen »

Familientest Canton Anniversary Serie: A 55, A 45, A 35 und A 45BS

Canton A-Serie im LowBeats Hörraum2

Das Wort „Quantensprung“ wird im HiFi-Journalismus gern überstrapaziert. Aber für Canton ist die Anniversary Linie fraglos ein solcher Quantensprung. Nicht etwa, weil die A-Modelle technisch oder klanglich weit über das hohe Canton Niveau herausstrahlen würden. Nein: Hier findet sich gewohnt gute Technik in gewohnt blitzsauber gemachten Gehäusen. Aber Canton Anniversary …

Weiterlesen »

Doppeltest Vollverstärker: Cambridge Audio CX61 und CX81

Cambridge Audio CX81 Beauty

Als die damals noch blutjunge Firma Cambridge Audio im Jahre 1968 ihren ersten Vollverstärker P40 auf den Markt brachte, gab sie schon einmal die Richtung vor, wo sie dauerhaft hinwollte: zu seriöser HiFi-Elektronik ohne Schnickschnack und zu angenehm niedrigen Preisen. Diese Idee zieht sich wie ein roter Faden durch die …

Weiterlesen »

Test Phonovorstufe Gold Note PH-10: Feinsinn serienmäßig

Gold Note PH-10 mit PSU-10

Auch wenn moderne Vollverstärker wieder vermehrt mit Phonovorstufen ausgestattet werden, so gilt für anspruchsvolle Vinylhörer nach wie vor der externe Phono-Vorverstärker als das Maß der Dinge. Und da gibt es in fast allen Preislagen Großartiges und Liebenswertes. Der Redaktions-Liebling in der Klasse um 1.500 Euro kommt aus Italien: der Gold …

Weiterlesen »