de

Test

Test: Lautsprecherfüße Audio Physic VCF II Magnetic plus

Audio Physic VCF II Verpackung

Die Diskussion, ob Pucks oder Spikes die idealen Untersetzer für HiFi-Lautsprecher sind, wird schon seit Jahrzehnten vehement geführt. Bei LowBeats tendieren wir eindeutig zu den entkoppelnden Pucks, in der highfidelen Breite aber hat sich noch kein klarer Sieger durchsetzen können. Der sauerländische Lautsprecher-Hersteller Audio Physic bereichert diese Diskussion immer wieder …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: T+A Cala SR

T+A CALA CDR Aufmacher

Mit dem Projekt Cala betrat die ostwestfälische High End Manufaktur T+A vor acht Jahren Neuland. Cala ist eine Art Handreichnung an jene Musikhörer, für die gutes Aussehen und einfache Bedienung genauso wichtig sind wie guter Klang. Die Markteinführung der kompakten Cala 2012 war ein mutiger Schritt; 2017 modernisierten die Ostwestfalen …

Weiterlesen »

Test Fidelice 7566 – Phono-Preamp mit legendärem Neve-Sound

Fidelice 7566 front view

Studio-Legende Rupert Neve hat sein Faible für HiFi entdeckt und entwickelt unter dem Label Fidelice erschreckend gute Komponenten. Wie zum Beispiel die MM/MX-Phonostufe Fidelice 7566. Eine der positivsten Überraschungen der letzten Monate. Was die Namen Nelson Pass oder Dan D’Agostino für die HiFi-Szene bedeuten, gilt im Tonstudiobereich fraglos für Rupert …

Weiterlesen »

Test Revox Studioart S100+A100: Wireless Soundbar mit Effekt-Boxen

Revox Studioart S100 Audiobar Test Aufmacherbildcreen aufgehängt

Wenn man schon nicht der Erste ist, muss man einer der Besten sein: Unter diesem Motto brachte die Traditionsmarke Revox Anfang des Jahres ihren ersten Soundbar, den Revox Studioart S100 Audiobar, auf den Markt. LowBeats testete den – natürlich – kabellos zu betreibenden Edel-Klangbalken in Kombination mit den kleinen Wireless-Speakern …

Weiterlesen »

Test Roon Nucleus+: High End Musikserver für die ganze Familie

Roon Nucleus Front

Roon, die wohl high-endigste und ausgereifteste Software zur Musikverwaltung und -wiedergabe, kennt inzwischen fast jeder. Voraussetzung für deren Nutzung ist neben einer Jahres- oder Lifetime-Lizenz immer auch ein spezieller Server, der sogenannte Core. Mit dem Nucleus bzw. Nucleus+ hält Roon dafür hauseigene Lösungen parat. LowBeats hat sich ausgiebig mit dem …

Weiterlesen »

Test Stereo-Receiver Cambridge Audio AXR100D

Cambridge Audio AXR100D Front

Mit der AX-Linie hat Cambridge Audio diverse Volltreffer gelandet. Gleiches gilt für die nächsthöhere CX-Klasse. Doch die Lücke zwischen der AX- und der CX-Serie ist sowohl in Bezug auf Ausstattung, Leistung als auch Geld vergleichsweise groß. Und genau in diese Lücke platzieren die Briten jetzt das Flaggschiff der Einsteiger- (AX-) …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Kompaktbox Tannoy Revolution XT6

Tannoy Revolution XT6 im Paar

Gerade die kleineren Tannoy-Lautsprecher sind seit jeher auf ihre Art einzigartig: Vergleichsweise kleine Tiefmitteltöner in Verbindung mit einem konzentrisch angeordneten Hochtonhorn sorgen oft für eine erstaunliche Feindynamik. Und so ist auch die Tannoy Revolution XT6 eine ganz besondere Kompaktbox, die über weite Strecken ihrer Laufzeit gut 1.000 Euro (Paarpreis) kostete …

Weiterlesen »

Merason Frérot: Mini-DAC rockt die Spitzenklasse

Merason Frerot offem

Wie groß muss ein D/A-Wandler sein? Der Merason Frérot verschwindet im High-End-Regal. Ein Schalter für die Quellen-Wahl – das war es. Es ist der kleine Bruder der LowBeats Wandler-Referenz Merason DAC-1. Aber maximal verführerisch in Preis und Bauweise. Wir sind angefixt. Im Gymnasium hätte ich mir gern einen großen Bruder …

Weiterlesen »

Test JBL Everest DD 67000: rares Pegelwunder mit High-End-Manieren

JBL Everest DD 670000 von oben

Dieser Lautsprecher ist ein Phänomen. Viele kennen die JBL Everest DD 67000 nur vom Hörensagen. Obwohl schon seit 2013 im Programm, ist dieser größte HiFi-Lautsprecher des Harman Konzerns (unter dessen Dach JBL schon seit vielen Jahren zuhause ist), ein ganz scheues Wesen. Ähnlich einem großen 12-Ender-Hirsch, von dem man mit …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Standbox Triangle Elara LN05

Triangle Elara LN05 mit Plattenspieler

Die Elara-Serie markiert bei Triangle eine Art Zeitenwende: Bis zu ihrem Erscheinen am Markt hatten die Franzosen ihre Lautsprecher, allen voran die Esprit Australe EZ, die Modelle der Signature- und die der großen Magellan-Serie, konsequent auf hohe Präzision und Dynamik gezüchtet. Elara klingt etwas sanfter, freundlicher und öffnet sich so …

Weiterlesen »

Test LAB12 DAC1 Reference: D/A-Wandler mit analogem Wesen

DAC 1 Reference von vorn

Die Macher von LAB12 haben eine klare audiophile Marschrichtung: Bei ihnen soll alles möglichst natürlich und „analog“ klingen. Dafür haben sie besonders kluge Netzfilter wie den Gordian oder geniale Röhren-Phonostufen wie die Melto2 (immerhin LowBeats Referenz) entwickelt. Und nun einen ambitionierten DAC, der weder Oversampling noch hohe Übertragungsraten kennt. Dafür …

Weiterlesen »

Test Klipsch The Fives – aktive Horn-Speaker im Retro-Look

Klipsch The Fives Aufmacher 1

Aktive Lifestyle-Lautsprecher mit hohem Klang- und Design-Anspruch in der Preisklasse unter 1.000 Euro gibt es viele. Darunter aber nur wenige, die so ungeschminkt und anspringend auftreten, wie die Klipsch The Fives. LowBeats hat die preiswerten Spaßmacherboxen in unterschiedlichen Hörsituationen ausgiebig getestet und ist mehr als angetan… Eigentlich standen die Vorzeichen …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Thorens TD 203

Thorens TD 203 Aufmacher

„Oh Mann, noch ein günstiger Thorens als Kauftipp der Woche.“ Die Kollegen in der Redaktionskonferenz murrten. Aber so ist es nun einmal: Der Handel und seine Sonderverkaufs-Aktionen richten sich nur wenig nach redaktionellen Vorlieben. Und dieses Angebot von fono.de (leider nicht mehr verfügbar) muss man zum Kauftipp der Woche machen. …

Weiterlesen »

Heimkino-Lektüre: „Grundlagen der Kinobeschallung“ von Carsten Peter

Fachbuch von Carsten Peter - Grundlagen der Kinobeschallung. Schüren Verlag, Buch 25 Euro, E-Book 20 Euro (Foto: R. Vogt)

Carsten Peter ist in Kreisen der professionellen Beschallungstechnik im deutschsprachigen Raum eine bekannte Persönlichkeit. Beim Vertrieb Audio Pro Elektroakustik GmbH verantwortet er als Produkt Manager den Bereich JBL Professional. Nun veröffentlicht der „Profi“ sein schon lange in Arbeit befindliches Fachbuch Grundlagen der Kinobeschallung. Wir haben es gelesen und fanden so …

Weiterlesen »