Home / Test (Seite 10)

Test

Test: Kopfhörer Audeze LCD-2 Classic

Audeze LCD-2 Classic (Picture: Audeze)

Der südkalifornische Kopfhörer-Spezialist Audeze (sprich Odyssee) weiß offenbar sehr genau, wie ein auch die jüngere Kundschaft ansprechendes Produktdesign auszusehen hat. So kam mein 20-jähriger Sohn letztens auf einen abendlichen Überraschungsbesuch vorbei, während ich gerade das umfangreiche Hörtest-Programm mit den Kopfhörer-Equalizern Sonarworks Reference 4 Headphone Edition und True-Fi abwickelte. Hierzu hatte …

Weiterlesen »

Test Software-EQ Sonarworks Reference 4 Headphone Edition

Sonarworks Reference 4 Headphone Edition Systemwide

Gegründet im Jahre 2013, ist Sonarworks HQ ein noch recht junges Unternehmen, ansässig im lettischen Riga. Zu seinen Initiatoren gehören Musiker und DJs ebenso wie auch Wissenschaftler aus dem Bereich Audio- und Medientechnik. Der Unternehmensschwerpunkt von Sonarworks liegt primär auf Software-Produkten für den Pro-Audio-Bereich. Derzeit wohl am bekanntesten ist die …

Weiterlesen »

Test Teac NR-7CD – alles drin

Teac NR-7CD Front Angle

Der japanische Hersteller Teac hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. In den letzten Jahren begeisterten die Japaner vor allem mit ihren bezaubernden und technisch anspruchsvollen Midi-Komponenten der 300er und 500er Serie. Nun aber bringen die Japaner unter dem passenden Label „New Vintage“ mit dem Teac NR-7CD etwas für die Marke …

Weiterlesen »

Test Chord QUTEST: sweet little High End DAC

Chord QUTEST von vorn

Im digitalen High End ist die Größe der Komponenten nicht mehr entscheidend. Die britische Audio-Manufaktur Chord Electronics hat sich quasi auf besonders feine, aber kleine DACs spezialisiert und mit dem Chord QUTEST im Frühjahr 2018 einen weiteren Top-Wandler im Mini-Format aufgelegt. LowBeats hatte den Kleinen exklusiv im Test. Die Digitalisierung …

Weiterlesen »

Test Nubert nuPyramide 717: Pyramidenbox mit 3D-Klang

Test Aufmacherbild Nubert nuPyramide 717 – 360 Grad

Was macht der schwäbische Erfinder des „ehrlichen“ Lautsprechers – dessen Modelle natürlich immer extrem vernünftig sind und viel Klang für wenig Geld, dafür aber sehr wenig Schnickschnack bieten – zum 40. Geburtstag eines seiner Klassiker? Dieser Herr Nubert gönnt sich eine Jubiläumsbox, die mit 11.800 Euro pro Paar gar nicht …

Weiterlesen »

Test: Marantz SR8012 3D-Audio-Highend-Receiver

Test Marantz SR8012 Aufmacher (Foto: R. Vogt)

Die Traditionsmarke Marantz erweitert ihr AV-Receiver-Sortiment nach oben und folgt damit dem Trend zu wieder mehr hochwertigem Mehrkanal-Audio – ganz aktuell mit dem Marantz SR8012. Einen direkten Vorgänger hat der Bolide nicht und irgendwie steht er deshalb auch ein wenig zwischen den Stühlen – was aber nicht schlecht ist. Ganz …

Weiterlesen »

Test SPL Phonitor x – Kopfhörerverstärker mit 3D-Klang

SPL Phonitor x Aufmacher1

Ist räumliches Hören auch mit Kopfhörern möglich? „Eigentlich nicht“, sagt die erlebte Realität von Millionen von Kopfhörer-Nutzern. „Doch, doch“, entgegnen die Entwickler von SPL, die schon vor vielen Jahren eine spezielle Schaltung entwarfen, um genau das zu erreichen: dem Kopfhörerklang eine Illusion von 3D-Klang zu verpassen. Die Profis von SPL …

Weiterlesen »

Test IsoTek EVO3 Aquarius und IsoTek EVO3 Syncro

IsoTek EVO3 Aquarius mit Synchro

Sehr früh morgens und an dunklen Winternachmittagen passieren im LowBeats Hörraum mitunter seltsame Dinge. Dann nämlich entwickeln einige der angeschlossenen Geräte ein skurriles Eigenleben: Ihre Netztrafos, vorwiegend solche in Ringkernbauweise, die sich zuvor noch angemessen ruhig verhielten, beginnen mechanisch zu brummen. Nicht laut, aber vernehmbar – und es endet ebenso …

Weiterlesen »

Test Denon Envaya DSB-250BT: Bluetooth mit Big Bass

Test Denon Envaya DSB-250BT – von vorne

Die ersten Bluetooth-Boxen der Envaya-Serie waren eher so eine Fingerübung für Denon, um neben den bestens etablierten Heos-Komponenten mit Fokus auf Multiroom-Installationen auch den boomenden Markt der Bluetooth-Boxen zu besetzen. Der Klang konnte mich bisher nicht so richtig überzeugen. Doch mit dem neuen Flaggschiff Denon Envaya DSB-250BT werden die Karten …

Weiterlesen »

Test Canton GLE 496.2 BT: Standbox mit BT und 3D-Klang

Canton GLE 496.2 BT – Aufmacher

Bisher tat sich bei Surround-Systemen eine Schere auf zwischen Platzbedarf und Klangqualität. Canton hat jetzt eine Lösung parat, die ausgetretene Pfade verlässt. Mit einem Paar Canton GLE 496.2 BT lassen sich nicht nur Center und Surround-Lautsprecher ersetzen, sondern auch der AV-Receiver; dazu gibt es Bluetooth-Streaming als Schmankerl obendrauf. Und dann …

Weiterlesen »

Test Design-Subwoofer KEF Kube 8b, Kube 10b, Kube 12b

Chic: Design-Subwoofer KEF Kube 8b, KEF Kube 10b und KEF 12b zu 550 Euro, 650 Euro und 750 Euro (Foto: R. Vogt)

Bereits im November 2017 waren sie ja angekündigt. Nun stehen die neuen Subwoofer von KEF auch flächendeckend in den Läden. Und entgegen landläufigen Trends schnöder Würfeloptik sind sie tatsächlich ausgesprochen chic gelungen, wie ich finde. Die drei Varianten heißen KEF Kube 8b, Kube 10b und Kube 12b und kosten je …

Weiterlesen »

Test: T+A MP 8 – Multi Source Player mit Teamgeist

T+A MP 8 Aufmacher

Gretchenfrage: Was ist besser? Ein voll integriertes Audiogerät mit möglichst vielen Eigenschaften und Funktionen in nur einem Gehäuse, oder getrennte Komponenten? Generationen von HiFi-Fans haben sich darüber die Köpfe heiß geredet, dabei lautet die Antwort nüchtern betrachtet schlicht und einfach: kommt drauf an! Und zwar vor allem darauf, welche Strategie …

Weiterlesen »

Test Focal Kanta No2: Standbox mit Flachs + Beryllium

Test Aufmacherbild Focal Kanta No2 Farben

Eigentlich meinte ich, in den letzten Jahren bei den meisten HiFi-Herstellern einen verständlichen Trend zur Straffung des Programms festgestellt zu haben. Doch Frankreichs größter Lautsprecher-Hersteller Focal geht da einen anderen Weg: Ähnlich wie bei Mercedes Benz gibt es bei Focal quasi für jede Käufergruppe eine spezielle Serie: allein im klassischen …

Weiterlesen »

NAD C 316BEE V2: der Budget-Vollverstärker

NAD C 316BEE V2 – Logo

Auch bei NAD sind die meisten Verstärker-Neuheiten irgendwie digital. Aber eben nur die meisten. Mit dem NAD C 316BEE V2 stellen die Erfinder des Budget-Amps wieder einen klassischen, rein analogen Einsteiger-Verstärker vor – sogar mit Phonoeingang. Und mit einem unglaublich saftigen, aromatisch-substanzreichen Klang. Es gibt HiFi-Tester, die sind sich irgendwann …

Weiterlesen »